Stuttgart-Weilimdorf | Sport

Sport

Sport

Spielberichte der HBI-Jugend vom 08./09.12.2007

Sonntag, 09.12.2007, 23:12

Männliche Jugend B: (Bezirksliga): Keine Chance hatte am Samstag die männliche B-Jugend daheim gegen den Tabellenführer HSC Schmiden/Oeffingen. Das Team verlor klar mit 20:38.

Sport

Die Hbi beschenkt sich zu Weihnachten selbst

Sonntag, 09.12.2007, 15:45

Die letzten drei Spiele waren für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach eigentlich nur die Vorbereitung für das entscheidende Auswärtsspiel gegen den TSV Asperg. Diese Begegnung sollte nämlich richtungsweisend für beide Mannschaften werden. Die Hbi kann sich mit einem Sieg von den gefürchteten Abstiegs- und Relegationsplätzen entfernen und würde so entspannt überwintern können. Der TSV Asperg hat als Tabellenletzter ähnliche Probleme, auch wenn dort die Lage noch angespannter ist. Daher war die Ansage schon seit Wochen klar, heute zählt nur ein Sieg und gar nichts anderes. Folgerichtig setzte Trainer Ralph Dittrich auf seine stärkste Aufstellung, die mit Boris Petschinka, Sebastian Buchfink und Björn Diestelhorst endlich wieder aus dem Vollem schöpfen konnte. Man fühlte sich bereit, endlich wieder Punkte mit nach Hause zu nehmen und sich so ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk zu machen.

Sport

Hbi Weilimdorf / Feuerbach - das Wunder blieb aus

Sonntag, 02.12.2007, 22:51

Manchmal hat man eine Aufgabe vor sich, die unlösbar scheint und dennoch sollte man das Beste daraus machen. In ungefähr so einer Situation befanden sich die wackeren Spieler der Hbi Weilimdorf/Feuerbach. Der nächste Gegner der Landesliga Saison war heute der SV Kornwestheim 2, der mit neun Siegen in neun Spielen die Tabelle unangefochten anführt. Das bei so einem übermächtigen Gegner für die gegen den Abstieg spielenden Nord-Stuttgarter nicht viel zu holen sein würde, war allen Beteiligten bereits vor Anpfiff klar, dennoch wollte man die Chance nutzen um ein wenig am eigenen Spiel zu arbeiten und sich vielleicht den ein oder anderen Trick abzuschauen. Auf jeden Fall wollte man sich nicht überrollen lassen, sondern auch im Rahmen der Möglichkeiten dagegen halten.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom vom 01. und 02.12.2007

Sonntag, 02.12.2007, 22:50

Männliche Jugend A: (Landesliga):Am Sonntag war die männliche A-Jugend zu Gast beim HG Steinheim/Kleinbottwar. Und doch recht deutlich mit 28:39 musste das Team beide Punkte dort lassen.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom vom 24. und 25.11.2007

Sonntag, 25.11.2007, 23:03

Männliche Jugend A (Landesliga): Nun in der Landesliga spielend hatte die männliche A-Jugend am Samstag den TSB Horkheim zu Gast. Gegen die Gäste hatte das Team nichts entgegenzusetzen und verlor mit 27:37.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach: Der Weg ist das Ziel!

Sonntag, 25.11.2007, 23:01

Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach hatte in letzter Zeit mit vielen Problemen zu kämpfen. Eines war, dass man grundsätzlich zu wenig Spieler hatte und so immer wieder auf die Unterstützung der eigenen A-Jugend angewiesen war. Bereits letzte Woche zeichnete sich ab, was sich beim heutigen Auswärtsspiel gegen die SG Ludwigsburg-Eglosheim fortsetzte.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom 17. und 18.11.2007

Montag, 19.11.2007, 07:38

Männliche Jugend B (Bezirksliga): Die männliche B-Jugend war am Sonntag zu Gast beim HSV Stuttgart Nord. Das Team verlor das Spiel mit 26:35.

C1 (Bezirksliga): Die männliche C1-Jugend war am Sonntag beim HSG Weinstadt zu Gast. Hatte das Team das Hinspiel noch verloren, so waren sie diesmal erfolgreich. Das Team gewann mit 15:13.

Sport

Hbi Weilimdorf / Feuerbach: Andere Gegner, selbes Problem

Sonntag, 18.11.2007, 19:39

Samstag Abend ein Handballspiel zur „Primetime“ zu haben, ist für die meisten Spieler ein besonderes Erlebnis. Nach dem Spiel gibt es dadurch genug Möglichkeiten einen Sieg ausreichend zu feiern. Aber vor dem bekanntlichen Vergnügen steht nun einmal die Arbeit. Diese kam beim Heimspiel der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in Form des TSV Bönnigheim. Es war von vornherein klar, dass der TSV als Favorit in die Partie geht, schließlich steht er auf dem dritten Tabellenplatz. Erfreulich war jedoch, dass sich die Personallage der Hbi kurz vor dem Spiel entspannte. Gleich sechzehn Spieler fanden sich in der Halle ein. Mit so einem Angebot hatte Trainer Ralph Dittrich nicht gerechnet und war daher auch sichtlich überrascht.

Sport

Handball: Hbi stellt sich selbst ein Bein

Montag, 12.11.2007, 08:20

Die Personallage war vor dem Auswärtsspiel gegen die SG Neckarsulm durchaus angespannt. Im Rückraum fehlten mit Boris Petschinka und Dirk Heckemeier zwei routinierte Kräfte, aber auch auf anderen Positionen musste sich Trainer Ralph Dittrich etwas einfallen lassen. Die logische Konsequenz daraus war, dass die eigene A-Jugend wieder aushelfen musste. Gleich drei Spieler stellte diese zur Verfügung, um die Personallücken zu füllen. Mit Neckarsulm hatte man einen punktgleichen Gegner vor sich, der aber dennoch als leichter Favorit in die Begegnung ging. Man hatte sich jedoch viel vorgenommen, um die zwei Punkte mit in den Stuttgarter Norden zu nehmen.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom 03. und 04. November 2007

Sonntag, 04.11.2007, 22:52

Männliche Jugend A (Verbandsklasse): Weiterhin ohne Erfolg ist die männliche A-Jugend. Am Sonntag gab es daheim gegen den HSG Schönbuch eine 21:50 Niederlage. Die Woche davor hatte das Team beim JSG Unterensingen/Köngen bereits mit 32:42 verloren.

Sport

Spielberichte der HBI-Jugend vom 20./21.10.2007

Montag, 22.10.2007, 09:01

Männliche Jugend A: (Verbandsklasse): Auch in ihrem viertem Spiel musste die männliche A-Jugend vergeblich auf einen Sieg warten. Am Samstag zu Gast beim HSG Schönbuch verlor das Team mit 23:43.

Sport

Silvesterlauf 2007 heuer bereits am 30. Dezember

Montag, 15.10.2007, 16:58

Dieses Jahr findet zum 17. mal der Stuttgarter Silvesterlauf in Weilimdorf statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Anmeldung für den Lauf kann ab sofort über die Internetseite der Veranstalter erfolgen. Aus organisatorischen Gründen findet der Lauf diese Jahr schon am 30. Dezember statt.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom 13. und. 14. Oktober 2007

Montag, 15.10.2007, 07:54

Männliche Jugend A: (Verbandsklasse): Auch an ihrem dritten Spieltag wurde der männlichen A-Jugend nichts geschenkt. Beim Auswärtsspiel beim TV Altensteig musste man beide Punkte beim Gastgeber lassen. Das Team verlor mit 17:28.

Sport

Spielberichte der HBI-Jugend vom 06./07.10.2007

Montag, 08.10.2007, 07:21

Männliche Jugend A (Verbandsklasse): Kein leichten Gegner hatte die männliche A-Jugend an ihrem zweiten Spieltag. Zu Gast war der derzeitige Tabellenführer der JSG Unterensingen/Köngen. Aber gegen diesen hatte das Team leider nichts entgegen zu setzen und am Ende verlor das Team deutlich mit 20:36.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach gewinnt spannendste Partie der Saison

Montag, 08.10.2007, 07:19

Es war wieder soweit: Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach hatte das zweite Heimspiel der Saison gegen den TV Mundelsheim. Man hatte sich für dieses Spiel sehr viel vorgenommen, denn beim ersten Heimspiel enttäuschten die Nordstuttgarter. Diesmal wollte man den Fans, aber auch sich selber zeigen, dass man im Stande ist, eine ganz andere Leistung abzurufen. Die Zeichen hierfür standen auch recht gut. Die ersten zwei Punkte holte man letzte Woche gegen Schwäbisch Hall und heute wollte man selbstverständlich nachlegen. Allerdings war die Personalsituation vor dem Spiel erneut angespannt, denn durch Urlaub und Verletzung musste Trainer Ralph Dittrich erneut auf die eigene A-Jugend zurückgreifen. Dieser Schritt erwies sich jedoch des öfteren als clever und auch gegen den TV Mundelsheim hoffte man, mit dieser Maßnahme richtig zu liegen.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom 29./30.09.2007

Montag, 01.10.2007, 07:51

Männliche Jugend B: (Bezirksliga) In ihrem zweiten Spiel war die männliche B-Jugend am Sonntag zu Gast beim Vfl Waiblingen. Leider hatte man kein Glück und verlor am Ende knapp mit 28:31.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach feiert ersten Saisonsieg in Schwäbisch Hall

Montag, 01.10.2007, 07:48

Wie ein erstklassiger Saisonstart in der Landesliga aussehen sollte, weiß jeder, wie das Gegenteil aussieht konnte man an der Hbi Weilimdorf/Feuerbach sehen. Zwei Spiele und zwei Niederlagen, diese ernüchternde Bilanz hatte man vor dem dritten Spieltag vorzuweisen. Aber auch der heutige Gegner, die TSG Schwäbisch Hall, konnte in dieser Saison noch keinen Punkt holen. Somit sollte diese Partie richtungsweisend für beide Mannschaften werden.

Sport

Rad WM in Stuttgart gerät - erwartungsgemäß - zum Doping-Sumpf

Donnerstag, 27.09.2007, 23:22

Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster hat heute noch einmal mit Nachdruck die Einhaltung der "Vereinbarung über die Anti-Doping-Regelung zu den UCI-Straßenrad-Weltmeisterschaften 2007 in Stuttgart" angemahnt. Diese Vereinbarung hatte die UCI am 26. Juli 2007 als verbindlich unterzeichnet.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach auch in Großbottwar erfolglos

Sonntag, 23.09.2007, 23:12

Für das erste Auswärtsspiel der Saison hatte sich die Hbi Weilimdorf/Feuerbach eigentlich viel vorgenommen. Vor allem wollte man es besser machen, wie letztes Jahr, wo erst nach vielen Spielen der erste Auswärtspunkt erkämpft wurde. Doch dieses Ziel gleich im ersten Auswärtsspiel zu erreichen, sollte sich als äußerst schwierig herausstellen. Mit dem TV Großbottwar hatte man einen Gegner, der Aufstiegsambitionen hegt und daher als ganz klarer Favorit in die Partie ging. Die gut gefüllte Halle versprach darüber hinaus ein packendes und emotionsgeladenes Spiel.

Sport

Handball Spielberichte – Jugend vom 22./23.09.2007

Sonntag, 23.09.2007, 23:11

Männliche Jugend C1 (Bezirksliga): Beim zweiten Auswärtsspiel war die männliche C1-Jugend beim SG Schorndorf. Hierbei konnte das Team einen Punkt mit nach Hause nehmen. Das Spiel endete 20:20.

Sport

Handball Spielberichte – Jugend vom 15./16.09.2007

Montag, 17.09.2007, 08:00

A (männliche Jugend, Verbandsklasse):

Etwas holprig begann die Saison der männliche A-Jugend. Zu Gast war der TV Altensteig. Der Beginn des Spiels war gut. Dann ließ die Konzentration nach und das Team ließ den Gegner sogar kurzfristig in Führung gehen, bevor man sich wieder besann und langsam Tor für Tor davonzog. Die Abwehr stand dabei gut, mangelhaft war der Angriff wobei 100 % ige Torchancen leichtsinnig vergeben wurden.

Sport

Hbi Weilimdorf / Feuerbach verpasst den erfolgreichen Start in die Saison

Montag, 17.09.2007, 07:57

Am Sonntag, 16. September, begann endlich die neue Saison der Handball Landesliga und nachdem die Generalprobe mit dem Gewinn des Neckar-Cups geglückt war, ging man auch recht zuversichtlich in die Partie. Der Gegner war niemand geringeres als die SG Degmarn-Oedheim, die den meisten bereits aus der letzten Saison bekannt sein sollte. Dem entsprechend locker war die Stimmung vor dem Spiel. Ein nettes Pläuschchen hier, ein Handschlag da. Kurz vor dem Spiel wurde Andreas Fischer verabschiedet, der das letzte Heimspiel für die Hbi W/F bestritt und nach den nächsten zwei Auswärtsspielen die Mannschaft Richtung Dänemark verlassen wird. Mit dem Anpfiff war die freundliche Atmosphäre erst einmal passé, denn nun hatte man zwei Mannschaften vor sich, die die ersten zwei Punkte der Saison auf ihr Konto verbuchen wollten.

Sport

Handballer der Hbi Weilimdorf / Feuerbach melden sich mit ersten Titel zurück

Mittwoch, 12.09.2007, 07:34

Lange hat man nichts gehört von den Handballern der Hbi, doch nun meldet man sich mit einem Paukenschlag aus der Sommerpause zurück. Gleich bei ihrem ersten offiziellen Auftritt der stark veränderten Mannschaft, gelang es erneut den 4. Handball-Neckar-Cup zu gewinnen.

Sport

Wo sind die VORBILDER 2007? WSJ-Ehrenamts-Wettbewerb gestartet

Freitag, 27.07.2007, 11:16

Belohnung und Anerkennung des freiwilligen Engagements für Kinder und Jugendliche: Seit 1. Juli 2007 läuft die dritte Auflage von VORBILDER des Jahres, dem Ehrenamts-Wettbewerb der Württembergischen Sportjugend (WSJ). Bis Ende des Jahres sucht die WSJ die neun vorbildlichsten Mitarbeiter in den Jugendabteilungen aller Sportvereine Baden-Württembergs. Gemeint sind Trainer, Übungs- und Jugendleiter sowie Helfer und Betreuer. Auf die Sieger warten die Trophäe „VICTOR“ sowie Preise im Gesamt-wert von mehr als 10.000 Euro.

Sport

Sport macht Freu(n)de

Dienstag, 24.07.2007, 16:38

Nach vielen Vorbereitungstreffen war es dann am 18.07.2007 soweit: alle Schüler liefen ab 9 Uhr von ihren Schulen im Sternenlauf zum Gelände des SG Weil e.V. Den Lauf sicherte die Polizei des Reviers Weilimdorf ab. Der anfängliche Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch, auf der Bühne des Parkplatzes am Restaurant und Vereinsgaststätte "Blick Solitude" begrüßte Bezirksvorsteherin Frau Ulrike Zich die ca. 900 Teilnehmer.

Sport

Sternenlauf und Sportturnier Weilimdorfer Schüler

Dienstag, 03.07.2007, 17:45

Der Jugendrat Weilimdorf und Herr Volker Rösch, Leiter des Kinder- und Jugendhauses Hausen, Stuttgarter Jugendhaus e.V., organisieren gemeinsam mit dem Gemeinschaftserlebnis Sport e.V. und der Sportgemeinschaft Weilimdorf e.V. (SG Weil) am Mittwoch, 18. Juli 2007 einen Sternenlauf mit über 900 Weilimdorfer Schülern (ab Klassenstufe 5) von ihren Schulen zum Gelände der SG Weil in der Solitudestraße.

Sport

Stuttgart steht in den Startlöchern

Dienstag, 19.06.2007, 15:06

Nur noch wenige Tage sind es bis zum 14. Stuttgarter Zeitung-Lauf. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juni, werden wieder die Läuferinnen und Läufer die Herrschaft über die Stuttgarter Straßen übernehmen. Das modernisierte Gottlieb-Daimler-Stadion und der neu entstandene NeckarPark sind einmal mehr Treffpunkt der Laufbegeisterten aus dem In- und Ausland. Die 14. Auflage des 1994 erstmals ausgetragenen Stuttgart-Laufes wird auch in diesem Jahr neue Maßstäbe setzen, denn es zeichnet sich ein Teilnehmerrekord ab.

Sport

Die Ortsbussler gewannen sechstes Notenwetzturnier

Montag, 18.06.2007, 08:04

Die "Ortsbussler", Mitglieder des Bundes der Selbstständigen und des Handels- und Gewerbevereins Weilimdorf, konnten - trotz des Ausscheidens von Markus Held, der sich im ersten Spiel das Innen- und Außenband des linken Beines abgerissen hatte, sich den Pokal des 6. Weilimdorfer Notenwetzturnieres sichern. im Finale schlugen sie die "Kreativen II" mit 2:0, die im Halbfinale noch die "Narrede Hasa" deutlich mit 3:0 aus dem Feld geworfen haben.

Sport

6. Notenwetz und Hocketse des Musikvereins Weilimdorf am 16. und 17. Juni

Freitag, 01.06.2007, 15:14

Vom 16. bis 17. Juni 2007 wird in Weilimdorf wieder gefeiert. Der Musikverein veranstaltet seine alljährliche Hocketse auf dem Vereinsgelände an der Köstlinstraße beim Trompetle. Los geht’s am Samstag schon um 9 Uhr auf dem benachbarten Rasensportplatz der Wolfbuschschule mit dem Notenwetz, der in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgetragen wird. Das Hobby-Fußballturnier, das 2002 ins Leben gerufen wurde, startete mit 8 Mannschaften, 2003 traten schon 12 Mannschaften gegeneinander an, ehe seit 2004 16 Mannschaften um den Wanderpokal und die weitere Trophäen kämpfen.

Sport

VfB Meisterschaftsfeier am Schlossplatz ging bis in die Morgenstunden

Sonntag, 20.05.2007, 15:57

Einen Großeinsatz hatte die Stuttgarter Polizei am Samstag (19.05.2007) rund um das Endspiel um die deutsche Fußballmeisterschaft zwischen dem VfB Stuttgart und Energie Cottbus zu verzeichnen. Rund 600 Beamte sorgten bei diesem zweiten Fußballgroßereignis nach der Fußballweltmeisterschaft in Stuttgart überwiegend an drei Brennpunkten für die Sicherheit der mehr als 100 000 Fußballfans in der Stadt. So waren das Stadion, die Innenstadt rund um den Schlossplatz mit dem Public Viewing und der Fanmeile Theodor-Heuss-Straße sowie die Begleitung des Mannschaftskorsos im Focus der Stuttgarter Polizisten.

Sport

Meisterschaftspoker: Public Viewing auf dem Schlossplatz VfB Stuttgart - Energie Cottbus

Dienstag, 15.05.2007, 16:41

Am Samstag, 19. Mai, um 15.30 Uhr erfolgt der Anpfiff zwischen dem VfB Stuttgart und Energie Cottbus im Gottlieb-Daimler-Stadion. Damit beginnt die letzte und entscheidende Partie im mit Spannung erwarteten Bundesligafinale der Saison 2006/2007. 55.000 Zuschauer werden im Stadion mit dem VfB mitfiebern und auch auf dem Stuttgarter Schlossplatz wird das VfB-Spiel live übertragen.

Sport

HBI Weilimdorf/Feuerbach: Aus, Schluss und vorbei

Dienstag, 03.04.2007, 14:46

Auf diesen Tag hat sich die ganze Mannschaft schon lange gefreut, die Saison ist vorbei, die spiel- und trainingsfreie Zeit beginnt. Zuvor war allerdings noch eine Partie zu bestreiten und zwar auswärts gegen den TB Gaisburg. Dieses Spiel war gleichzeitig das Abschiedsspiel von Sebastian Zeise, der nächste Saison bei einen anderen Verein sein Können unter Beweis stellen wird. Andreas Fischer wird ebenfalls den Verein verlassen, allerdings aus beruflichen Gründen. Somit war es höchste Zeit, die Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend an die Landesliga heranzuführen. Mit Patrick Rottinger und Jörg Reinhardt hatte man gleich zwei Debütanten auf dem Feld bzw. im Tor. Komplettiert wurde die Unterstützung der A-Jugend durch Gideon Kull und Jannik Weltner, die schon öfter bei der Herrenmannschaft ausgeholfen haben.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach: Spielberichte der Jugend

Montag, 02.04.2007, 23:16

A: Bezirksliga Die männliche A-Jugend hatte bereits letztes Wochenende ihr letztes Spiel der Saison.

Ein Punkt fehlte am Saisonende aber das Team kann sich über einen 2. Platz freuen.

B1: (Bezirksliga) Die männliche B1-Jugend musste zum Schluss noch nach Waiblingen. Hatte man im Hinspiel noch deutlich gewonnen, war man im Rückspiel nicht so erfolgreich. Das Team verlor mit 22:29 und beendet damit die Saison auf dem 6. Platz..

Sport

Handball-Camp der HBI in den Osterferien

Mittwoch, 28.03.2007, 08:35

Der Weilimdorfer Verein zur Förderung des Handballsports (WVFH) veranstaltet in der ersten Osterferienwoche mit Unterstützung der Hbi Weilimdorf/Feuerbach ein Handball-Camp. Vom 02.04.2007 bis 05.04.2007 gilt es, den 6-10 Jährigen vormittags ein Freizeitprogramm und nachmittags Training zu bieten. Jeden Mittag wird ein qualifizierter Trainer die 8-10 Jährigen den Handballsport noch etwas näher bringen. Den 6-8 Jährigen wird der richtige Umgang mit dem Ball, aber auch Koordination und Spaß am Handball vermittelt.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach siegt in der Hölle Leonberg

Montag, 26.03.2007, 08:58

Die Saison ist für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach eigentlich schon vorbei. Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man sich die Trainingsbeteiligung ansieht. Die Hälfte der Mannschaft in der Halle begrüßen zu dürfen, ist schon außergewöhnlich. Nach einer langen und aufreibenden Saison ist dies vielleicht auch verständlich, dennoch hat man als Mannschaft eine Verpflichtung. Man will sich präsentieren und den mitgereisten Zuschauern bei Auswärtsspielen auch beweisen, dass man zurecht nächstes Jahr erneut in der Landesliga spielen darf.

Sport

Spielberichte der HBI-Jugend vom 24./25.03.2007

Montag, 26.03.2007, 08:56

Bezirksliga A (Männer): Die männliche A-Jugend hatte am Sonntag ihr letztes Saisonspiel gegen den HSG Winterbach/Weiler. Im Hinspiel hatte das Team einen Punkt leichtfertig vergeben. Im Rückspiel konnte das Team sich durchsetzen und gewann mit 25:23.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach: Spielberichte der Jugend

Montag, 19.03.2007, 22:21

Bezirksliga (A, Männer): Die männliche A-Jugend hatte am Sonntag den TV Bittenfeld zu Gast. Im Hinspiel gab es ein Unentschieden. Diesmal konnte das Team sich eindeutig durchsetzen und gewann mit 32:26.

Bezirksliga (B1, Männer): Auch die männliche B1-Jugend konnte sich über einen Sieg gegen den HSC Schmiden/Oeffingen freuen und sich mit einem 22:17 für das Hinspiel revanchieren.

Sport

HBI Landesliga: Anfang Hui, Ende Pfui!

Sonntag, 18.03.2007, 22:40

Am heutigen Sonntag mussten die Handballer von der Hbi Weilimdorf / Feuerbach auswärts gegen die SG Degmarn-Oedheim bestehen. Dieses Spiel sorgte schon vor Beginn für Aufsehen. Es trafen hier zwei Tabellennachbarn aufeinander und auch wenn die Hbi bereits letzte Woche sichern konnte, dass sie nächste Saison wieder in der Landesliga spielen, musste die Heimmannschaft aus Degmarn noch mindestens einen Punkt erkämpfen, um ebenfalls den Klassenerhalt zu erreichen. Darüber hinaus bestritt der langjährige Mannschaftskamerad Uwe Bauder sein vorerst letztes Punktspiel für die Hbi. Für Spannung sollte somit auf alle Fälle gesorgt sein.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach bleibt der Landesliga erhalten

Sonntag, 11.03.2007, 23:35

Vor dem Spiel gegen die SG Abstatt/Untergruppenbach war die Anspannung den Spielern der Hbi Weilimdorf/Feuerbach anzusehen. Nur noch ein Sieg und man würde endlich am Saisonziel angekommen sein. Der Klassenerhalt in der Landesliga war von Anfang an das erklärte Ziel der Mannschaft. Dieses Ziel zu erreichen, stellte sich allerdings als schwieriger heraus als angenommen, denn immerhin würde durch die Auflösung der Verbandsliga gleich fünf Mannschaften der Abstieg drohen. Die Hbi wollte so früh wie irgendwie möglich den Sack zumachen und somit den Abstieg verhindern.

Sport

Spielberichte der HBI-Jugend vom 10.03./11.03.2007

Sonntag, 11.03.2007, 23:33

A (Bezirksliga): Die männliche A-Jugend hatte am Sonntag den Spvgg Möhringen zu Gast. Wie bereits im Hinspiel hatte der Gast keine Chance. Das Team gewann deutlich mit 35:23. Damit steht das Team 2 Spiele vor Ende der Saison auf dem ersten Platz.

B1: (Bezirksliga): Die männliche B1-Jugend hatte am Samstag keine Chance gegen den TV Bittenfeld. Das Spiel endete 27:33 zugunsten des Gastes aus Bittenfeld.

Sport

Jugendarbeit kompakt: Der WSJ-Schulungs-Sixpack vor Ort

Donnerstag, 08.03.2007, 19:31

Im Six-Pack zum qualifizierten Jugendmitarbeiter: An sechs Montagabenden (07. Mai, 14. Mai, 21. Mai, 11. Juni, 18. Juni, 25. Juni) bietet die Württembergische Sportjugend (WSJ) in Kooperation mit den Sportkreisjugenden Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr und Esslingen in Stuttgart-Feuerbach „WSJ vor Ort – Kompaktschulung für Jugendmitarbeiter“, eine Schulungsreihe rund um das Thema „Jugendarbeit im Sportverein“ an.

Sport

Hbi Weilimdorf/Feuerbach gewinnt in Bietigheim

Sonntag, 04.03.2007, 18:08

„Heute zählen zwei Punkte, nichts Anderes“, so die Ansage von Trainer Ralph Dittrich vor dem Auswärtsspiel der Hbi gegen den SG Bietigheim / Metterzimmern 3. Schaut man sich die Tabelle an, kann man eins auch schnell feststellen: Das erklärte Ziel der Hbi, auch nächste Saison sicher in der Landesliga zu spielen und die aufreibende Relegation zu umgehen, ist zum Greifen nah. Vor dem Spiel trennen die Nord-Stuttgarter nur noch vier Punkte von dem „rettenden Ufer“ und im Spiel gegen den Tabellenletzten Bietigheim / Metterzimmern möchte man zwei der nötigen vier Punkte mit nach Hause nehmen. Nach dem verlorenen Spiel gegen Hohenacker letzte Woche wusste die Mannschaft nicht recht wie sie auftreten sollte, dennoch war allen eins klar, eine so desolate Leistung wie letzte Woche will niemand mehr sehen.

Sport

HBI Landesliga: Alles hat ein Ende...

Montag, 26.02.2007, 08:21

...auch die außergewöhnliche Serie der Hbi Weilimdorf / Feuerbach, denn immerhin schaffte es die Mannschaft seit dem Jahreswechsel ungeschlagen zu bleiben. Bei dem heutigen Spiel gegen den Tabellenzweiten SSV Hohenacker sollte diese Serie fortgesetzt werden. Die Zeichen dafür standen für die Hbi vor dem Spiel noch nicht einmal schlecht. Zuhause hatte es bisher genau eine Mannschaft geschafft, die Hbi zu besiegen und zwar die Tabellenführer aus Oppenweiler. Da die Mannschaft aus Hohenacker ebenfalls um den Aufstieg spielt, müssen sie mit dem Konkurrenten gleichziehen und die Nord-Stuttgarter in der eigenen Halle besiegen. Die Hbi ihrerseits wollte dies natürlich verhindern und weitere Punkte gegen den Abstieg sammeln. Somit war für beide Mannschaft klar, dass zwei Punkte das einzig wichtige an diesem Abend sein sollten.

Sport

HBI Spielberichte der Jugend vom 25.02.2007

Montag, 26.02.2007, 08:19

Männliche Jugend (A Bezirksliga): Bereits am 17.02.2007 hatte die männliche A-Jugend ihr Rückspiel gegen den VFL Waiblingen. Hatte das Team im Hinspiel noch ohne Probleme gewonnen, so musste das Team diesmal beide Punkte in Waiblingen lassen. Das Team verlor knapp mit 28:31.

Sport

aktuelle Spielberichte der HBI-Jugend

Montag, 12.02.2007, 17:55
  1. Februar 2007, Männliche Jugend D1 (Bezirksliga): Die männliche D Jugend war am Samstag zu Gast beim Spvgg Möhringen. Hatte man im Hinspiel noch einen Punkt retten können, musste das Team diesmal beide Punkte in Möhringen lassen. Das Spiel wurde mit 25:22 verloren.
Sport

Junges Blut verhilft Hbi zum Sieg gegen den TSV Asperg

Sonntag, 11.02.2007, 15:17

Handballspiele, die Samstag Abend stattfinden, sind bei der Hbi Weilimdorf / Feuerbach eigentlich sehr beliebt, denn im Falle eines Sieges stehen alle Möglichkeiten offen, dies gebührend zu feiern. Bevor es jedoch dazu kommt, muss eine wichtige Voraussetzung erfüllt werden, nämlich der Sieg. Genau dies sollte sich aber zu einem etwas größeren Hindernis entwickeln. Erstmals seit langem musste die Hbi ohne Abwehrchef Sebastian Buchfink auskommen, der beruflichen Gründen leider nicht mit nach Asperg fahren konnte.

Sport

Hbi feiert den Weltmeistertitel der Handballer

Montag, 05.02.2007, 09:30

Ca. 100 Mitglieder der Hbi Weilimdorf/Feuerbach sahen sich in der Hugo-Kunzi-Halle das Endspiel der Handball WM zwischen Deutschland und Polen an. Auf einer selbstgebauten Großleinwand wurde das Spiel live übertragen. Mit Deutschland – Fahnen, bemalten Gesichtern, Tröten und Rasseln liefen die Handballer in die Hugo-Kunzi-Halle ein.

Sport

HBI Landesliga: Wieder ein Sieg für die Hbi

Sonntag, 04.02.2007, 19:26

Handball kann manchmal ganz einfach sein. Das dachte sich auch Trainer Ralph Dittrich von der Hbi Weilimdorf / Feuerbach: „Heute holen wir zwei Punkte und morgen werden wir Weltmeister.“ So die simple Aufforderung vor dem wichtigen Spiel der Hbi gegen den TV Möglingen. Man hätte meinen können, ein normales Handballspiel stünde erneut an, doch weit gefehlt. Möglingen ist so zusagen der Angstgegner der Nordstuttgarter. Tatsächlich gelang noch nie ein Sieg gegen diese Mannschaft unter Trainer Dittrich.

Sport

HBI Spielberichte – Jugend vom 13.01./14.01.2007

Montag, 15.01.2007, 08:02

Männliche Jugend, A: Bezirksliga

Die männliche A-Jugend hatte am Sonntag ihr erstes Spiel nach der Winterpause und war zu Gast beim SF Schwaikheim. Ohne Mühe kam das Team zu einem 35:24 Erfolg.

B1: (Bezirksliga)

Wie die A-Jugend war auch die männliche B1-Jugend beim SF Schwaikheim. Diese hatten es etwas schwerer kamen aber am Ende auch zu einem Sieg, wenn auch nicht ganz so eindeutig. Das Ergebnis lautet 34:32.

Sport

Punktgewinn beim Tabellenführer

Sonntag, 14.01.2007, 18:06

Die Zeichen standen, wie so oft vor dem Spiel gegen den TV-Oppenweiler, nicht sehr gut für die Hbi Weilimdorf / Feuerbach. Trainer Ralph Dittrich musste gleich auf mehrere Spieler verzichten, die verletzt oder im Winterurlaub waren. Mit Oppenweiler hatte man den Tabellenführer als Gegner und auswärts hat die Hbi sowieso noch keinen Punkt in dieser Saison geholt. Oppenweiler hingegen hatte zu Hause noch keinen Punkt abgegeben. Kurz gesagt, man war mehr als der klare Außenseiter. Dies dachte sich wahrscheinlich auch die Heimmannschaft und wollte sichere zwei Punkte gegen die Nord-Stuttgarter erspielen.

Seiten

14:18 Uhr27.06.201930.9 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 30.9 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 52 %
  • Luftdruck: 985.5 hp
  • Wind: 11.2 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 27.06.2019 um 14:02 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade