Stuttgart-Weilimdorf | Hbi meistert souverän den harzfreien Saisonauftakt beim MTV Stuttgart

Hbi meistert souverän den harzfreien Saisonauftakt beim MTV Stuttgart

Samstag, 22.09.2018, 17:01

(MZ) Am letzten Donnerstag starteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach, mit ihrem ersten Pflichtspiel in der ersten 1. Runde des Bezirkspokals Rems-Stuttgart im Stuttgarter Stadtderby beim Bezirksligist MTV Stuttgart, in die Saison 2018/2019.

Hbi-Trainer Michael Zimmermann wollte die Begegnung nochmals nutzen um die Automatismen in Abwehr und Angriff im Hinblick auf den Landesliga-Auftakt bei der SG Weinstadt am 22.09.2018 weiter zu schärfen. Neben den urlaubsbedingt fehlenden Leon Jungk und Pepe Fritz, konnte die Hbi auch auf Neuzugang Yannik Eberts, Rückkehrer Rene Fritz und den weiter verletzt fehlenden Felix Klein nicht zurückgreifen. Dafür waren in Cedric Dörr, gegen seinen Ex-Verein, Finn Graykowski, Fabian Hilsenbeck und Colin Rieker vier neue Spieler in Reihen der Herren 1 im Einsatz.

Da die gewohnte Heimspielstätte der Gastgeber, die Halle West, wegen Sanierungsmaßnahmen nicht zur Verfügung stand, musste in den Stuttgarter Süden auf „harzfreies“ Terrain ausgewichen werden. Dies merkte man dem Angriffsspiel beider Mannschaften in den ersten Minuten an, so stand es nach fünf Minuten lediglich 1:1. Die klassenhöhere Hbi W/F legte dann als erstes ihre Torallergie ab und setzte sich mit einem 0:5-Lauf durch Tore von Hannes Diller (2x), Jan Diller, Colin Rieker und Luca Jagsch in der 12. Minute auf 1:6 ab. In der Folge verwalteten die Nord-Stuttgarter ihren Vorsprung ohne Vollgas zu gehen. Die Abwehr stand über die meiste Zeit, mit einem guten Benjamin Seeger dahinter, im Angriffsspiel hingegen verließ man sich zu oft auf seine individuellen Qualitäten und verstrickte sich zu sehr in Einzelaktionen. Als die Gastgeber beim 8:10 vier Minuten vor der Pause wieder näher heranrückten, hoffte der MTV-Anhang auf die Pokalüberraschung, aber die Hbi legte rechtzeitig wieder einen Zahn zu und erzielte mit einem 0:4-Lauf durch Treffer von Hannes Diller, Cedric Dörr und Robin Wegfahrt (2x) den Halbzeitstand von 8:14.

Die Geschichte der zweiten Hälfte ist schnell erzählt, die Hbi W/F hatte das Spiel und den Gegner weiterhin souverän im Griff und baute ihren Vorsprung auch in der zweiten Halbzeit über die Spielstände 12:19 nach 38 Minuten, 14:24 nach 51 Minuten bis zum Endstand von 16:31 weiter kontinuierlich aus. In der Abwehrarbeit blieb man auch im zweiten Durchgang weiter konzentriert, agierte nun aber auch im Angriff speziell über die 1. und 2. Welle temporeicher und zielstrebiger als noch im ersten Durchgang.
„Wir sind unserer Favoritenrolle, trotz des ungeliebten Harzverbotes, über 60 Minuten souverän gerecht geworden. Mit der Abwehrarbeit war ich heute über weite Teile des Spiels sehr zufrieden, im Angriff lief der Ball in der zweiten Hälfte dann auch besser. Im ersten Landesliga-Spiel in Weinstadt müssen wir uns aber nochmal steigern!“ meinte ein insgesamt zufriedener Hbi-Trainer Michael Zimmermann nach dem Spiel.

Herren: MTV Stuttgart I – Hbi W/F I 16:31 (8:14) – 1. Runde Bezirkspokal

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor: Niklas Hoch, Benjamin Seeger
Feld: Tom Beck (2), Hannes Diller (4), Jan Diller (3), Cedric Dörr (2), Finn Graykowski, Fabian Hilsenbeck, Luca Jagsch (2), David Martin (2), Tim Petschinka (5), Colin Rieker (4), Robin Wegfahrt (7/5) Auf der Bank: Michael Zimmermann, Felix Klein

Lageplan

 
23:40 Uhr21.03.20193.3 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 3.3 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 71 %
  • Luftdruck: 993.1 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 21.03.2019 um 23:17 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade