Stuttgart-Weilimdorf | HBI weibliche C-Jugend ist Baden-Württemberg Pokal Sieger 2018/2019

HBI weibliche C-Jugend ist Baden-Württemberg Pokal Sieger 2018/2019

Donnerstag, 02.05.2019, 15:07

(GH/UF) Die letzten beiden Saisonspiele für die weibliche C-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in der Saison 2018/2019 führte die Mannschaft um das Trainerteam Hannes Diller, Jana Klein und Timo Deiner nach Ketsch in Baden, um den Baden-Württemberg Meister auszuspielen.

Neben zahlreichen Eltern und Fans waren auch die bereits vollintegrierten Neuzugänge, für die kommenden B-Jugend Saison, Anna Aurenz und Charlotte Rühle dabei, um die Mädels lautstark zu unterstützen. Auch die noch verletzte Kira Stoll drückte auf der Tribüne die Daumen. Da Maren Keil durch ihren Vereinswechsel schon nicht mehr spielberechtigt ist, konnte mit Sophie Weckerlein aus der D-Jugend Ersatz gefunden werden. Ebenso stand Nina Ndubuisi fünf Monate nach ihrer Verletzung das erste Mal wieder auf der Platte. Teilnehmer sind neben der Hbi als Württembergischer Meister, der TSG Ketsch, als Badischer Meister und die SG Kappelwindeck/Steinbach als Meister Südbadens.

Nervös startete die Hbi in ihr erstes Spiel gegen die Mädels aus Kappelwindeck/Steinbach, die zuvor ihr erstes Spiel gegen die TSG Ketsch mit 20:14 verloren hatte. Doch nach 12 ausgeglichenen Minuten und einem Spielstand von 7:7 fand die Hbi immer besser ins Spiel. Die Abwehr stand und Marlene Fuchs im Tor erledigte den Rest und so sollte es 20 Minuten dauern bis Kappelwindeck/Steinbach wieder ein Tor erzielen konnte. Da stand es aber bereits 7:23 in der 33. Minute. Sarah Kraatz war heute nicht aufzuhalten und auch das Kreisanspiel zwischen Nadine Frohna und Lea Grießer funktionierte immer wieder mit tollen Pässen, die dann auch verwandelt wurden. So gewann die Hbi ihr erstes Spiel mit 28:11. Die längere Pause wurde für Pasta mit Soße und Salat sowie einem Mannschaftsfoto mit Martin Strobel, der den Balinger-Nachwuchs besuchte, genutzt. Ein Dankeschön an die TSG Ketsch für die Ausrichtung und den einwandfreien Ablauf.

Das zweite Spiel gestaltet sich schwieriger, da die Mädels der TSG Ketsch gleich mit hohem Tempo loslegten. Dies war nun das Endspiel um den Baden-Württemberg Pokal. Die Siegerinnen dieses Spiels würden den Pokal mit nach Hause nehmen. Bis zur 5. Minute ging es hin und her, dann konnten sich die Nord-Stuttgarterinnen das erste Mal mit zwei Toren absetzen. Die Abwehr der Mädels aus Stuttgart stand nun besser und die Jungbären aus Ketsch taten sich zunehmend schwer. Auch Rückraumwürfe wurden nun geblockt oder durch Marlene Fuchs im Tor entschärft. Beim Stand von 10:7 nahm Ketsch seine erste Auszeit. Das Spiel gestaltete sich nun wieder ausgeglichener. Die Hbi verzweifelte ein ums andere mal an der gegnerischen Torfrau Michelle Roth, was Trainer Hannes Diller die grüne Karte ziehen ließ. Danach lief es besser und die Hbi konnte die Gastgeberinnen auf Abstand halten. Der Versuch der TSG Ketsch einer Manndeckung auf Sophie Hilf führte nicht zum gewünschten Erfolg, da die Hbi von allen Positionen einnetzte. Immer wieder auch, wie schon im ersten Spiel, durch starke Gegenstoßaktionen von Liliane Höbler. Am Ende gewannen die Mädels der weiblichen C-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach verdient das hart umkämpfte aber zu jeder Zeit faire Spiel gegen die TSG Ketsch aus Baden mit 24:20.

Der Jubel war groß, hatte man in der höchstmöglichen Spielklasse für die Altersstufe die makellose Württemberg-Oberliga Spielsaison verlustpunktfrei mit dem Baden-Württemberg Pokal 2018/2019 der weiblichen C-Jugend gekrönt. Wir gratulieren dem Team zu dieser großartigen Leistung. Die Gratulation geht nicht nur an die Spielerinnen, sondern auch an das hochmotivierte Trainerteam ohne deren Einsatz eine solche Saison nicht möglich gewesen wäre. Damit reiht sich die Hbi Weilimdorf/Feuerbach in die Liste der BW-Pokal Sieger ein.

Sieger 2018/2019 Hbi Weilimdorf/Feuerbach (4:0 Punkte | 52:31 Tore)
Sieger 2017/2018 TV Nellingen ( 4:0 Punkte | 62:47 Tore)
Sieger 2016/2017 SG BBM Bietigheim (4:0 Punkte | 40:31 Tore)
Sieger 2015/2016 TSG Ketsch (4:0 | 53:41 Tore)
Sieger 2014/2015 SG BBM Bietigheim (4:0 | 47:38 Tore)

Nun heißt es für das Team der Hbi durchschnaufen und dann nach vorne schauen. Am Sonntag, den 5.5.2019, stehen bereits die BWOL-Qualifikationsspiele der Württembergischen Vereine in Sindelfingen für die Mannschaft, nun als weibliche B-Jugend, an. Von 10 Vereine des HVW können sich vier qualifizieren, um mit je zwei Vertretern aus Baden und Südbaden um die 5 freien Plätze der BWOL zu spielen. Als überwiegend junger Jahrgang wird es eine große Herausforderung werden, dieses Ziel zu erreichen. Wir wünschen viel Erfolg.

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:

Im Tor: Marlene Fuchs

Feld (gegen SG Kappelwindeck/Steinbach): Lea Grießer (7), Sarah Kraatz (8), Lara Holzapfel, Chioma Nina Ndubuisi (2), Sophie Weckerlein (1), Nadine Frohna (1), Liliane Höbler (4), Sophie Hilf (5)

Feld (gegen TSG Ketsch): Lea Grießer (4), Sarah Kraatz (4), Lara Holzapfel, Chioma Nina Ndubuisi (1), Sophie Weckerlein, Nadine Frohna (6/1), Liliane Höbler (3), Sophie Hilf (6)

Auf der Bank: Hannes Diller, Timo Deiner, Jana Klein

Lageplan

 
11:44 Uhr21.05.201911.7 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 11.7 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 94 %
  • Luftdruck: 970.5 hp
  • Wind: 9.7 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 16.80 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 21.05.2019 um 11:17 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade