Stuttgart-Weilimdorf | Lukas Laible ist Deutscher A-Jugend-Meister

Lukas Laible ist Deutscher A-Jugend-Meister

Dienstag, 11.04.2017, 13:46

Am vergangenen Sonntag, 10. Aprill 2017, erkämpfte Lukas Laible aus Weilimdorf den ersten Deutschen Meistertitel im Griechisch Römischen Stil für die Weilimdorfer Ringer.

Der Jubel auf der Tribüne war unglaublich: Die zahlreichen Weilimdorfer Fans brachten die Sporthalle im Nordbadischen Birkenau beinahe zum Einsturz, als Lukas Laible seinen Gegner im Finale der Gewichtsklasse bis 46kg auf die Schultern zwang. Wobei dies nur der krönende Anschluss eines perfekten Turniers für den Jungen Wolf war. Bereits am Freitagabend war der Ringergott auf seiner Seite, denn die im Vorfeld seitens der Weilimdorfer Jugendverantwortlichen als stark und sehr stark eingestuften Gegner wurden allesamt in den anderen Wettkampfpool gelost. „Da ist was drin dieses Jahr“ wurde gemunkelt. Und Lukas nutzte seine Chance. Nach zwei Schultersiegen zum Auftakt ließ er zwei Punktsiege folgen und stand damit als Poolerster im Finale dieser Deutschen Meisterschaften.

Doch damit wollte sich nun keiner mehr zufrieden geben, zumal sein Gegner in der Voranalyse nicht als einer der Stärksten eingestuft war. Voll konzentriert startete der Junge Wolf, der den Kampf ab der zweiten Minute kontrollierte. Und auch ein 0:1 Punkterückstand zur Pause brachte Lukas nicht aus der Ruhe. Mit der Coolness eines Routiniers wartete der Weilimdorfer auf seine Chance und diese kam Ende der dritten Kampfminute. Lukas donnerte seinen Gegner aus dem Stand in die gefährliche Lage, aus der es kein Entrinnen gab.

Damit ist Lukas der erste männliche Deutsche Meister in der Vereinsgeschichte der Ringerabteilung der SG Weilimdorf!!
Für Florian Bohn, ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 46kg am Start, lief es entsprechend anders herum. Dem anderen Wettkampfpool zugelost musste er sich den späteren Zweit- und Drittplatzierten geschlagen geben und landete am Ende auf dem achten Platz.

Auch Neuzugang Alexej Nagorniy kämpfte ein hervorragendes Turnier in der Gewichtsklasse bis 54kg. Auf 2 Punktsiege ließ der Wolf einen Schultersieg folgen bevor er auf den späteren Deutschen Meister traf. Hier gelang es ihm, den Kampf im Stand offen zu gestalten. Im Bodenkampf war es dann leider vorbei. Einmal an der Brust gefasst musste sich der Weilimdorfer mehrmals um seine eigene Achse drehen lassen, verlor somit viele Punkte und musste sich am Ende sogar mit einer Schulterniederlage abfinden. Doch Alexej kam mit der Niederlage gut zurecht und besiegte im letzten Poolkampf seinen als sehr stark eingeschätzten Gegner knapp nach Punkten. Damit zog er als Poolzweiter ins kleine Finale ein. Hier konnte sein Gegner verletzungsbedingt nicht antreten, so dass die Bronzemedaille kampflos an den Weilimdorfer ging.

Ebenso erfolgreich kämpfte Lucas Lazogianis in der Klasse bis 69kg. Lucas startete mit drei Punktsiegen, bevor er auf den späteren Deutschen Meister traf. Und hier entbrannte ein heißer Kampf auf absoluter Augenhöhe. Beim Stand von 0:0 bekam der Weilimdorfer die erste Oberlage zugesprochen, konnte seine Chance allerdings nicht nutzen. In der folgenden Unterlage gab Lucas leider 2 Punkte ab, die er im weiteren Verlauf des Kampfes nicht mehr aufholen konnte. Den letzten Poolkampf konnte Lucas wieder gewinnen und durfte damit als Poolzweiter um die Bronzemedaille kämpfen. Hier war Lucas der klar stärkere Ringer und durfte sich an einem Punktsieg über die Bronzemedaille freuen.

Damit ist die SG Weilimdorf mit 3 von vier Medaillen der deutlich stärkste Verein in der Württembergischen A-Jugend, 29 von insgesamt 67 Punkten für Württemberg erkämpften die Jungen Wölfe, und wird bundesweit, hinter dem überragenden KSK Neuss, auf Rang 2 geführt. Dies unterstreicht einmal mehr die hervorragende Jugendarbeit der Abteilung sowie das große Talent der Jugendringer.

Lageplan

 
07:20 Uhr24.05.20198.4 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 8.4 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 95 %
  • Luftdruck: 977.6 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 24.05.2019 um 07:02 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade