Stuttgart-Weilimdorf | HBI Damen 1 mit Platz vier belohnt

HBI Damen 1 mit Platz vier belohnt

Montag, 23.01.2017, 14:42

Am vergangenen Samstag, 21. Januar 2017, waren die Damen der Hbi Weilimdorf/Feuerbach bei der HSG Oberer Neckar zu Gast. Nachdem man im Hinspiel zuhause beim 20:18 Sieg wichtige Punkte sammeln konnte, wollte man diesen Erfolg auswärts wiederholen.

Doch der Start in die Partie verlief zunächst nicht nach Wunschvorstellung, schnell gerieten die Gäste mit zwei Toren in Rückstand. Auch anschließend gelang es den Frauen aus dem Stuttgarter Norden weiterhin nicht ihre Leistung aus den letzten Wochen abzurufen. Überhastet abgeschlossene Angriffe und zahlreiche technische Fehler führten dazu, dass man sich ohne Torerfolg schnell in der Abwehr widerfand. Doch auch dort funktionierte ungewohnter Weise in den ersten 25 Minuten die Absprache überhaupt nicht und es eröffneten sich große Lücken für die Gegnerinnen. Glücklicherweise gelang auch den Gastgeberinnen in dieser Phase nicht alles, weshalb man trotz der nicht zufriedenstellenden Leistung nie mit mehr als zwei Toren in Rückstand geriet. Auch Torhüterin Daniela Karge hielt ihre Mannschaft in dieser Phase mit einigen starken Paraden in der Partie.

Erst in den letzten Spielminuten der ersten Hälfte konnte man die Leistung stabilisieren und endlich an die Spielweise der letzten Wochen anknüpfen. Mit einer knappen 12:13 Führung ging man schließlich in die Pause. Doch bereits sechs Minuten nach Wiederanpfiff war der Vorsprung wieder egalisiert und in der 43. Minute gingen die Gastgeberinnen dann auch wieder mit 17:16 in Führung. Diese sollte von da an bis sieben Minuten vor Spielende immer hin und herwechseln.

Als die Gastgeberinnen in den letzten Minuten durch eine Zeitstrafe geschwächt waren, konnten die Damen der Hbi noch zwei weitere Tore erzielen. Der recht deutliche Endstand von 20:24 spiegelte somit nicht ganz die vorangegangen 60 Minuten wider. Nichtsdestotrotz hatte sich das Team um Trainer Dominik Reichenwallner mit einem erstmals in der Saison positiven 11:9 Punktekonto und Rang vier in der Tabelle belohnt.

Schon am kommenden Sonntag, 29.1, geht für die Damen der Hbi der Kampf um die Punkte weiter. Um 14 Uhr hat man den Tabellensiebten aus Urbach/Plüderhausen zu Gast, gegen den die Siegesserie weiter ausgebaut werden soll.

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach:
Im Tor: Larissa Scharmann, Daniela Karge
Feld: Larissa Pflieger (3), Jana Klein (3), Melanie Böhm (3), Sophia Sikler, Annalena Weigel, Simone Lindner, Nicole Wöhr (5), Sina Engelhardt (1), Sandra Bischoff, Sarah Wild, Simone Müller (9/4)

Lageplan

 
07:05 Uhr24.05.20197.8 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 7.8 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 95 %
  • Luftdruck: 977.6 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 24.05.2019 um 06:47 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade