Stuttgart-Weilimdorf | HBI weibliche C-Jugend: Die perfekte Saison

HBI weibliche C-Jugend: Die perfekte Saison

Montag, 25.02.2019, 13:56

(GH/UF) Schon seit zwei Spieltagen Oberliga-Meister, wollte es die weibliche C-Jugend um das Trainergespann Hannes Diller, Jana Klein und Timo Deiner noch einmal wissen und nun auch verlustpunktfrei den Meistertitel klarmachen. Zu Gast in der heimischen Hugo-Kunzi-Halle in Feuerbach war die JSG Deizisau-Denkendorf, die im Hinspiel nur knapp in der letzten Sekunde geschlagen werden konnte.

“Wir sind Tempo“ riefen die Mädels der Hbi ein letztes Mal in dieser Saison und legten auch gleich nach 15 Sekunden mit einem Tor durch Lea Grießer los. Vom Start weg wurde das Team von ihrem großartigen Publikum und einer Trommelgruppe der Herren 1 unterstützt. Doch auch die Gäste fanden gleich ins Spiel und so stand es nach nur 30 Sekunden schon 1:1. In der 7. Minute sah sich dann das Trainerteam der JSG genötigt, beim Stand von 5:2 eine erste Auszeit zu nehmen. Die Ansprache schien zu helfen, punkteten die Gäste jetzt vermehrt über den Kreis und schafften in der 14. Minute den Ausgleich zum 6:6, was Hbi Trainer Hannes Diller ebenfalls zur grünen Karte greifen ließ. Im Folgenden ging es hin und her. Die Mädels der Hbi verwarfen oder trafen den Pfosten und so blieb es bis zur 17. Minute beim Stand von 8:8 gleichauf. Doch dann starteten die Gastgeberinnen aus dem Stuttgarter Norden einen 6-Tore-Lauf durch Tore von Maren Keil, dreimal Nadine Frohna und zweimal Sophie Hilf und man ging mit einer 15:9 Führung in die Pause.

Zurück auf der Platte ging es jetzt ruppiger zur Sache und Schiedsrichter Christoph Strobel musste öfter 2-Minuten Zeitstrafen verteilen und auch das Publikum ermahnen. So spielten mal die einen und mal die anderen in Unterzahl. Doch die Mädels der Hbi spielte nun munter auf, die Abwehr stand, der ein oder andere Rückraumwurf wurde gut geblockt und Marlene Fuchs im Tor entschärfte zwei 7-Meter. Im Angriff fanden die Bälle nun besser ins Tor und Liliane Höbler, heute mit dem Tor des Tages, warf mit einem tollen Heber von Außen das letzte Tor der Saison für die Hbi. Nun gab es kein Halten mehr. Die Mädels der Hbi gewannen 25:18 und krönt den Württemberg-Oberliga 2018/2019 Meistertitel mit einer 28:0 verlustpunktfreien Runde. Eine Tordifferenz von 425:307 Tore in 14 Spielen bedeutet einen Schnitt von 30 Tore pro Spiel. Frisch Auf Göppingen kommt als aktuell Zweiter in dieser Statistik auf 24 Tore pro Spiel.

Trainer Hannes Diller nach dem Spiel: “Die Mannschaft hat sich das letzte Jahr super gut entwickelt und jeder Zweifel wurde mit jedem weiteren Spiel in der Saison ausgeräumt. Auch der dünne Kader, der manchmal zu Spielen ohne Bank geführt hat, hat die Mannschaft zusammengeschweißt. Jeder ist mit Vollgas nach vorne marschiert, hat für den anderen gekämpft und am Ende wurden wir alle mit dem Meistertitel belohnt. Ich bin sehr stolz auf die Mädels und freue mich auf die nächste Saison, die als junger Jahrgang in der B-Jugend neue Herausforderung für uns bringen wird.“

Nach dem Spiel gratulierte der Jugendleiter der Hbi, Uwe “Fischle” Pfisterer, dem Team unter donnernden Applaus der Halle zu dieser außergewöhnlichen Leistung und überreichte die Meister-Sweatshirts. Etwas verwunderlich war, nachdem der Titelgewinn bereits seit drei Wochen bekannt ist, dass kein Vertreter des HVW die Zeit fand, dem Team zu dieser Leistung zu gratulieren oder wenigstens den Meisterwimpel rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Das hätten die Mädels wirklich anders verdient.
Am 28.4.2019 geht es zum Abschluss als C-Jugend noch um den Baden-Württemberg Pokal, gegen die Meister der Baden- und Südbadenliga. Wir wünschen dafür viel Erfolg.

Jugend: Hbi W/F I - JSG Deizisau-Denkendorf I 25:18 (15:9) - weibliche C-Jugend - WOL

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor: Marlene Fuchs
Feld: Lea Grießer (3), Sarah Kraatz, Maren Keil (8/1), Nadine Frohna (5), Sophie Hilf (7), Liliane Höbler (2), Kira Stoll
Auf der Bank: Hannes Diller, Jana Klein, Timo Deiner, Lara Holzapfel

Lageplan

 
18:30 Uhr18.04.201921.7 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 21.7 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 32 %
  • Luftdruck: 983.3 hp
  • Wind: 4.7 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 18.04.2019 um 18:17 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade