img_5304-olgaele-spende

2.020,- Euro für die Olgäle Stiftung

(KD) 2020 Euro Erlös für die Olgäle Stiftung: diese Summe kam heuer beim “Internationaler Sportshop Anton Cup 2019” zusammen und wurden durch die Sportvg Feuerbach und Sportshop Anton aus Weilimdorf als Spende im Olgäle übergeben.

Schon seit 16 Jahren wird der von der Sportvg Feuerbach organisierte “Sportshop Anton Cup” ausgetragen. Das Motto des U11 Jugend Turniers „Kinder spielen für Kinder“ ist Programm, denn ein Teil des Erlöses des Turniers wird Jahr für Jahr an einen guten Zweck gespendet. Dieses Mal kam die Spendensumme der Olgäle-Stiftung zugute.

Bei der Endrunde des 16. Internationalen Sportshop Anton Cup im Juni haben sich Mannschaften aus Bosnien, Frankreich, Schweiz, Tschechien und sechs Bundesländern spannende Spiele geliefert. Den Mannschaften wurde das Startgeld erlassen. “Wir baten die Trainer und Eltern stattdessen um eine Geldspende für unsere Initiative Kinder spielen für Kinder”, sagt Uli Ruf und Lars Hüttmann, die Organisatoren der Sportvg Feuerbach.

Man hat auch dieses Jahr wieder eine stolze Spendensumme erreicht. Durch Spenden und Einnahmen aus der Tombola kam ein Gesamtbetrag von 2020,00 € zusammen. Die offizielle Scheckübergabe hat bereits Ende November 2019 durch die Jugendleitung, vertreten durch Sandra Toth und Kris Dujmic, der Hauptsponsor des Turniers im Kinderkrankenhaus, im Olgäle stattgefunden. Der Scheck wurde an Frau Felicitas von Hülsen, geschäftsführender Vorstand vom Förderverein, überreicht.

Die Planungen für das kommende Jahr sind bereits in vollem Gange, und das Teilnehmerfeld für das Turnier am 27.06.2020 ist bereits voll. Es sind Mannschaften aus sechs Nationen und 8 Bundesländer vertreten.

Auf dem Foto sind Frau von Hülsen, Sandra Toth, Julian Toth (der kleine Junge), Quentin Ruf, Kris Dujmic.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige