557be28a2f15295d21f9c223ab51d215

20jähriger kriegte die Kurve nicht

Überhöhte Geschwindigkeit war die Ursache für einen letztlich glimpflichen Unfall an der Ecke Gerlinger Straße und Hausenring am Sonntagmorgen gegen 11.30 Uhr.


Viel zu schnell versuchte der junge Autofahrer von der B295 kommende die Kurve Richtung Giebel zu erwischen – und traf nicht das Ziel. Statt dessen ging es geradwegs über den Bordstein hinweg ins Grüne, ein junger Baum hielt den Golf dann auf. Unverletzt konnten die 4 Insassen dem Unfallwagen entsteigen, der 20jährige Fahrer allerdings wurde von der Polizei zum Verhör aufs Weilemer Revier gebracht. Dort kam wohl die Schockwirkung des Unfalls zur Wirkung, denn der junge Mann drohte mit einem Suicidversuch. Die Polizeibeamten konnten ihn aber nach einiger Zeit wieder beruhigen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.