einradmeisteschaft2010

3. Süddeutsche Meisterschaften im Einradfahren: Goldmedaillien für Weilimdorfer

Die Radsportabteilung des SSV-Zuffenhausen e.V. richtete vom 02. – 03.10.10 die 3. Süddeutsche Meisterschaft im Einradfahren auf der Tartanbahn des SV-Rot in Zuffenhausen aus. 235 Sportler aus 22 Vereinen folgten der Einladung nach Stuttgart. Trotz anfänglichem Regen konnten die hochmotivierten Sportler sehr gute Ergebnisse einfahren. Die besten Sportler konnten den Titel „Süddeutscher Juniorenmeister“ und „Süddeutscher Meister“ erlangen.

Die 11 Einradler des SV Salamander Kornwestheim konnten sich totz der starken Konkurrenz aus dem Ruhrgebiet und Bayern gut behaupten und Valerie Fürst konnte sich in der Disziplin Weitsprung sogar den Titel „Süddeutsche Juniorenmeisterin“ mit einer Weite von 1,65m erkämpfen. Desweiteren erhielt sie in der Altergruppe U13 immerhin 2 Goldmedaillen im Hoch- und Weitsprung, 2 Silbermedaillen im Einbeinrennen und dem Hindernisparcoure Obstacle sowie eine Bronzemedaille im 100m Rennen.

Sebatian Feurer aus Weilimdorf konnte in den Renndisziplinen 100m, 400m, 800m sowie im Ostacle überzeugen und wurde mit 4 Goldmedaillen belohnt. Er verwies die Konkurrenz aus Illertissen, Mühldorf und Grafenwald auf die Plätze. Im Einbein und Radlauf erkämpfte sich Sebastian 2 Silbermedaillen und in der Disziplin Langsam Rückwärts ein Bronzemedaille.

Patricia Fürst musste sich mit 1,35m im Weitsprung in der Altersklasse U15 nur Melina Aubele vom SV Tiefenbach geschlagen geben und erkämpfte sich eine Silbermedaille. Nicole Stadtmüller sprang beim Hochsprung in der Altersklasse U15 mit 45cm auf Platz 3 erhielt eine Bronzemedaille.

Die Staffel Kornwestheim I musste sich mit 3 Hundertsteln Rückstand auf den Einradclub Dorsten mit 1:40:30 leider mit einem ungeliebten 4.Platz zufrieden geben.

Auch die anderen Einradler des SVK, welche in den Altersklassen U11 bis 30+ antraten, konnten sich ausnahmslos in allen angebotenen Disziplinen im vorderen Drittel platzieren. Auch Ihnen gratulieren wir zu den erkämpften Erfolgen.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige