nadler2016-vermisst18082017

81-jährige aus Gerlingen seit Freitag, 18.08.2017, vermisst

Die Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche nach der 81-jährigen Christa Nadler aus Gerlingen. Die Vermisste hat ihre Wohnung am östlichen Ortsrand von Gerlingen im Laufe des Freitages in unbekannte Richtung verlassen. Frau Nadler ist nach Angaben der Angehörigen dement. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Bisherige polizeiliche Maßnahmen, wie die Suche mit mehreren Streifen des Polizeireviers Ditzingen und des Kriminaldauerdienstes, die mehrmalige Absuche mit einem Polizeihubschrauber und dem Einsatz eines Personenspürhundes, verliefen bislang negativ.

Die Vermisste ist ca. 165 Zentimeter groß, hat eine schlanke Statur und trägt graues, mittellanges Haar. Zur Bekleidung der Vermissten können keine Angaben gemacht werden.

Das Bild zeigt Frau Nadler aus dem Jahr 2016 (in einer früheren Meldung wurde ein Bild aus 2012 verwendet).

Personen, die Frau Nadler seit Freitag gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Rufnummer 07141 / 18 9 oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.