logo_awostuttgart_9

Action, Spaß und Meer – Die AWO-Sommerferien kommen!

Leinen los und volle Fahrt voraus heißt es vom 14.08. bis 27.08.2011 zum Beispiel für eine Gruppe 13 bis 15 und 16 bis 19-jähriger. Beiden Altersgruppen steht ein eigenes Schiff zur Verfügung, mit dem sie das holländische Wattenmeer erkunden.

Unter Anleitung eines erfahrenen Skippers müssen die Segel gesetzt und der Anker eingeholt werden, damit das Schiff in Fahrt kommt. Nach einer erlebnisreichen Woche auf dem Segelschiff geht’s auf die Insel Texel. Am Strand kann man sich vom Segeln erholen oder mit dem Fahrrad die Insel erkunden. Das Betreuerteam des Jugendwerks der AWO sorgt auf alle Fälle dafür, dass es nicht langweilig wird.

Auch für Jüngere hat das Jugendwerk ein Angebot im Programm. Für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren gibt es beispielsweise noch freie Plätze bei einem Zeltlager vom 14.08. bis 26.08.2011 im Schwarzwald in Altensteig. Auf die Kinder wartet ein buntes Programm mit Spielen, verschiedenen Bastelangeboten und am Abend natürlich auch Lagerfeuer und Nachtwanderungen.

Wer das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden will, kann bei den Sprachreisen des Jugendwerks seine Englischkenntnisse verbessern. Dabei erlebt man, dass eine Sprache lernen spielend einfach ist und jede Menge Spaß macht. Am Vormittag findet ein praxisorientierter Unterricht von Muttersprachlern statt und am Nachmittag können die Teilnehmer das Gelernte direkt ausprobieren. Egal ob beim Shopping oder im Kino, man lernt immer noch dazu. Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren können vom 5.08. bis 20.08.2011 und vom 19.08. bis 03.09.2011 noch mit nach Folkestone. Für alle zwischen 11 und 17 Jahren gibt es vom 05.08. bis 21.08.2011 und vom 19.08. bis 04.09.2011 auch die Möglichkeit nach Christchurch zu fahren.

Alle Freizeiten werden von pädagogisch geschulten Teamern geleitet, die für eine altersgerechte Betreuung und ein abwechslungsreiches Programm sorgen. Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen, dazu berät das Jugendwerk der AWO gerne telefonisch unter (0711) 52 28 41. Anmelden kann man sich online unter www.jugendwerk24.de, wo es weitere Reisen für alle Altersstufen in den Sommerferien gibt. Wer sich für den Sommer noch sein Lieblingsangebot aussuchen möchte, sollte sich beeilen, da die ersten Freizeiten bereits ausgebucht sind.

Ähnliche Beiträge

Mobilitätswoche in Weilimdorf

(TOM) Im Rahmen der Stuttgarter Mobilitätswoche, fand am vergangenen Sonntag auch eine Aktion auf dem Löwen-Platz in Weilimdorf statt.