winterdienst

(Alp-)Traum-Duett: Erster Schnee und Streik bei der Bahn

Irgendwie will über den ersten richtigen Schnee in der Region keine Freude aufkommen: Über Nacht wurde Weilimdorf und die Region weiss überzuckert, der Winter ist da. Auch die Räumdienste tun ihre Pflicht. Die Kinder stehen mit einem ersten Jubelschrei auf – doch angesichts des GDL-Streiks bei der Bahn, von der auch die S-Bahn in Stuttgart heute betroffen ist, bleibt das strahlende Gesicht bei den Pendlern aus. Die VVS teilt mit, dass die S-Bahn in Stuttgart für den Streik-Zeitraum nur einen eingeschränkten Ersatzfahrplan für die Linien S3, S4 und S6 hat. Darüber hinaus werden Busersatzverkehre gefahren. Fahrgästen wird grundsätzlich empfohlen, auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen. Auf den Linien S3, S4 und S6 verkehren die S-Bahnen grundsätzlich im 30-Min-Takt. Die Linien S1, S2 und S5 müssen leider komplett entfallen. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.bahn.de/aktuell.

Aufgrund des Streiks ist nun aber auf den Straßen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen, speziell auf den Höhenlagen rund um Stuttgart ist heute jedoch zum Teil von spiegelglatten Straßen auszugehen. Somit sind lange Staus vorprogrammiert.

Lachender Dritter im Bunde über den frühen Winter im November sind allerdings die Energieversorger: Angesichts der kalten Temperaturen muss in diesem Jahr wohl deutlich mehr geheizt werden… und das bei den höchsten Engeriepreisen, die Deutschland je gesehen hat.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.