852a1407-aro-feuerwehr

Angebranntes Essen löste Heimrauchmelder aus

(PS) Während den Vorbereitungen zur Übung der aktiven Abteilung lösten am Mittwochabend, 16. Oktober 2019, die Funkmeldeempfänger der Weilimdorfer Feuerwehrfrauen und -männer aus. In der Mittenfeldstraße im Stuttgarter Stadtteil Giebel hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst.

Bei der Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Angebranntes Essen auf dem Herd war der Grund für die Auslösung. Die betroffene Wohnung wurde natürlich belüftet.

Weitere Infos auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Foto: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen