apfelfest-2012_flyer_dina6

Apfelfest an der Naturbeobachtungsstelle am 26. September 2012

Am Mittwoch, den 26.09.2012 findet auf der Naturbeobachtungstelle Rappach in Stuttgart-Giebel wieder das Apfelfest statt. Von 15:00 bis 17:30 Uhr werden dann auf der Wiese am Schnatzgraben direkt hinter der Rappachschule die Kinder des Stadtteils ihren eigenen Apfelsaft herstellen.

In den letzten Wochen haben dafür die Giebeler Kindergärten, Horte und verschiedene Schulklassen Äpfel auf verschiedenen Streuobstwiesen gesammelt. Ein kleiner Teil der Äpfel stammt auch von den Bäumen der Naturbeobachtungsstelle. Nach dem Waschen und Schneiden geht es den Äpfeln dann an den Kragen: Zuerst zerheckselt und dann direkt in die Presse des Weilimdorfer Obstvereines, wo ihnen mit viel Kinderkraft der Saft bis zum letzten Tropfen abgerungen wird. Der Saft wird direkt verköstigt – Für die Helfer gibt es Kostproben für Zuhause.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch