Logo_giebel

Apfeltag an der Naturbeobachtungsstelle Rappach

An der Naturbeobachtungsstelle Rappach – auf der Wiese am Schnatzgraben hinter der Tageseinrichtung Sandbuckel – findet die nächste Aktion statt. Dazu sind alle Kinder am Freitag den 17. Oktober von 14.30 bis 16.30 Uhr herzlich eingeladen. Es gibt wieder ein buntes Programm: Die Kinder können ein Schild für die Naturbeobachtungsstelle entwerfen, das dann in den darauf folgenden Wochen gemeinsam mit dem zuständigen Förster gestaltet wird. Frau Pohl – eine Referentin des Amts für Umweltschutz – macht ein Angebot zum Thema “Bodentiere und Tiere auf Streuobstwiesen”. Und dann werden die Äpfel geerntet und zu Saft gepresst oder zum Trocknen aufgefädelt.

Die Aktion findet nur bei trockenem Wetter statt.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.