img_8641-themenbild-rettungsdienst

Arbeitsunfall: Stapler umgekippt

Beim Zusammenstoß zweier Stapler sind in der Nacht zum Mittwoch (26.04.2017) in einem Betrieb an der Korntaler Landstraße zwei Menschen leicht verletzt worden.

Die beiden Stapler stießen kurz nach Mitternacht in einer Betriebshalle aus bislang ungeklärter Ursache zusammen, wobei ein Stapler umstürzte. Durch auslaufende Betriebsstoffe kam es anschließend zu einer starken Rauchentwicklung wodurch die Brandmeldeanlage auslöste. Der Fahrer des umgekippten Gefährts verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann und brachten ihn sowie einen weiteren Mitarbeiter, der über Atemwegsreizungen klagte, vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.