852a2588-aro-b295

Aufhebung der Sperrung voraussichtlich ab Donnerstag, 18. Juni 2020

(RP) Trotz unbeständiger Witterung und Regen war es möglich die Asphaltarbeiten der Bauphasen 1 und 2 der Maßnahme B 295 im Bereich der Umfahrung von Stuttgart-Weilimdorf am Montag, 15. Juni 2020 abzuschließen. Die witterungsbedingte Verzögerung der vergangenen Woche konnte jedoch nicht komplett kompensiert werden.

Bis voraussichtlich diesen Mittwoch, 18. Juni 2020 finden auf der B 295 noch Restarbeiten wie Markierungsarbeiten, Fugen schneiden, Bankett herstellen und Schächte setzen unter Vollsperrung statt.

Voraussichtlich bereits ab Dienstagabend, 16. Juni 2020, kann die Sperrung der B 295 in Fahrtrichtung Stuttgart abgebaut werden. Dem Berufsverkehr steht dann voraussichtlich ab Mittwochmorgen die B 295 zunächst halbseitig in Fahrtrichtung Stuttgart wieder zur Verfügung.

Stadtauswärts in Fahrtrichtung Ditzingen bleibt die B 295 hingegen bis einschließlich Mittwoch, 17. Juni 2020, gesperrt. Diese Sperrung soll voraussichtlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag abgebaut werden. Voraussetzung für die Aufhebung der Sperrung ist, dass die Restarbeiten witterungsbedingt durchgeführt werden können.

Ab voraussichtlich Donnerstagmorgen, 18. Juni 2020, ist die B 295 dann wieder in beide Richtungen befahrbar.

Geschlossen bleibt der Bereich zwischen der B 295 und der Weilimdorfer Straße an der Kreuzung zur Pforzheimer Straße (3. Bauphase). In diesem Bereich haben heute die Arbeiten begonnen. Die Umleitung für diesen Abschnitt führt über die AS Solitudestraße, die Solitudestraße und die Pforzheimer Straße.

Ab voraussichtlich Samstag, 20. Juni 2020, sind alle die Baumaßnahme betreffenden Verkehrsbeeinträchtigungen wieder aufgehoben, sodass das geplante Bauende der 3. Bauphase trotz der widrigen Witterungsverhältnisse durch Überlagerung der Bauphasen eingehalten werden könnte.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

NACHMELDUNG 17.06.2020, 08 Uhr: Ab sofort ist die Strecke der B295 stadteinwärts wieder befahrbar. Stadtauswärts wird der Verkehr noch durch Weilimdorf geführt.

Ähnliche Beiträge

Seelachschule Weilimdorf. Foto: Goede

Neuer “Masterplan SBBZ” für die Sonderpädagogik

(RED/UZ) Im Rahmen des Masterplans für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) in Stuttgart hat die Schulverwaltung einen Vorschlag für einen ersten Schritt zur Neuorganisation der SBBZ erarbeitet.

Michael Hagel vom Referat Strategische Planung und nachhaltige Mobilität stellte dem Bezirksbeirat Weilimdorf die neuen E-Standorte vor. Foto: Goede

Neue E-Ladestationen für Weilimdorf in 2021

(RED) Die E-Mobilität nimmt in Deutschland immer mehr zu – auch in Weilimdorf gibt es immer mehr Fahrzeuge, die statt zur Tankstelle an die nächste Ladestation müssen. Da die vorhandenen