BDS_Wanner

Aufstellung des Weilimdorfer Weihnachtsbaums am 22. November 2008

Schon seit Ende der 80er Jahre hat die Stadt Stuttgart von der bis dahin schönen Tradition Abstand genommen, in Weilimdorf zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum aufzustellen. Der BDS hat diese Aufgabe sofort in ehrenamtlichem Engagement übernommen und die Tradition seither fortgesetzt. Weil wir in den Vorjahren durch Vandalismus und Dummheit einiger nächtlicher Passanten Beleuchtungskörper für mehr als 1500.—Euro verloren haben, war die Frage schon erlaubt, ob wir diese Aufgabe überhaupt weiter übernehmen sollten. Glücklicherweise hat sich nun schon zum vierten Mal der stellvertretende Bezirksbeirat Michael Schrade aus dem früheren gleichnamigen Stukkateurbetrieb bereit erklärt, die ganze Organisation des Baumauswählens, des Fällens, des Transports und des Aufstellens zu übernehmen. Zusammen mit seiner Familie und Kräften der freiwilligen Feuerwehr wird es Michael Schrade auch dieses Jahr wieder gelingen, einen sehr schönen Christbaum auf dem Löwenplatz aufzustellen. Der Baum des letzten Jahres war mit schlichten Lichterketten erleuchtet, und dies dank Schrades neuem Sicherheitskonzept erst ab einer Höhe von 2,5 Metern ! Auf diese Art wird es auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsbaum geben. Der aufrechte Transport des stehenden Baumes aus einem Garten in der Nähe der Fa. Erdbeer Hummel bis zum Löwenmarkt wird wieder sehenswert sein und viele Zuschauer finden, glücklicherweise hat sich nach dem plötzlichen und tragischen Tod des Gartenbauunternehmers Richard Veith im letzten Jahr nun sein Sohn Richard Veith junior bereit erklärt, die schwierige Baggerfahrt für uns zu übernehmen. Auch dieses Jahr wird der Weihnachtsbaum wieder von einem großzügigen Weilimdorfer gespendet, und wir sagen schon jetzt herzlichen Dank dafür. Die Aufstellung des Weihnachtsbaums findet am Morgen des kommenden Samstags, 22. November, statt. Mit dem Eintreffen des „Sondertransports“ auf dem Löwenplatz ist gegen 8.30 Uhr zu rechnen.

31. Weilimdorfer Weihnachtsmarkt 29. – 30. November 2008_

Wieder einmal freuen wir uns sehr und sind ein bisschen stolz, eine schöne Tradition im Weilemer Veranstaltungskalender fortsetzen zu können ! Schon zum 31. Male veranstaltet der BUND DER SELBSTSTÄNDIGEN / Gewerbe- & Handelsverein Stuttgart-Weilimdorf e.V. den wohl größten und beliebtesten Weihnachtsmarkt im Stuttgarter Norden.

Die Kleinen freuen sich schon das ganze Jahr über auf die „echte“ MALU-Dampfeisenbahn mit ihrem urigen Lokomotivführer Manfred Ludwig, die sowohl am Samstag, 29. November, als auch am Sonntag, 30. November auf dem Löwenplatz wieder ihre Runden drehen wird. Auch der Nikolaus wird natürlich wieder anzutreffen sein, und auch die stets „rappelvolle“ Vorstellung eines Puppentheaters in der Stadtbücherei am Sonntag wird es natürlich wieder geben. Dieses Jahr spielt das Theater „HÖR- & SCHAUBÜHNE“ das Stück „Nikolaus in Not“, und es darf wieder mit langen Schlangen am Eingang gerechnet werden.

Aber auch für die großen Besucher haben wir wieder einen abwechslungsreichen Weihnachtsmarkt vorbereitet. Wie jedes Jahr finden Sie außer zahlreichen Weilimdorfer Vereinen und Organisationen wieder viele Stände mit Kunsthandwerk. Auf unserer Darbietungsbühne am Löwen – Markt sorgen wie jedes Jahr der Musikverein Weilimdorf mit Jugendorchester und großer Kapelle, der Kinderchor der Wolfbuschschule und der evangelische Posaunenchor für eine schöne musikalische Umrahmung. Außerdem hat sich nun schon zum zweiten Male die Musikschule Eberhard zum Weihnachtsmarkt etwas ganz besonderes einfallen lassen. Am Samstag ab 17.30 Uhr werden verschiedene Kinderchöre und Jugendbands aus der Musikschule Ihr Können unter Beweis stellen und eine schöne vorweihnachtliche Stimmung für 2-3 Stunden auf den Platz zaubern.

__Aktionsgemeinschaft verlängert Weihnachtsmarkt bis zum 06. Dezember__

Nach der erfreulichen Neugründung der AKTIONSGEMEINSCHAFT WEILIMDORF – AM FUSSE DER SOLITUDE als Nachfolgeorganisation der in Auflösung befindlichen Werbegemeinschaft Löwen-Markt haben sich die organisierten Weilimdorfer Selbständigen nach vielen Jahren des „getrennten Marschierens“ wieder unter einem Dach zusammengefunden, um sich gemeinsam dafür stark zu machen, das Zusammenleben und das „Wir-Gefühl“ der Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk voranzubringen. Dafür ist das bevorstehende Weihnachtsfest eine willkommene Gelegenheit, und deshalb hat sich die neue AKTIONSGEMEINSCHAFT auch gleich entschlossen, den traditionellen Weihnachtsmarkt mit einer neuen Idee zu bereichern : Auf dem Löwenplatz werden schon zum Weihnachtsmarktwochenende 4 zusätzliche Holzhütten aufgestellt und stimmungsvoll geschmückt, die dann nach dem Ende des großen Weihnachtsmarkts noch eine Woche bis zum Nikolaustag stehen bleiben. Mit einem bunten Angebot an Waren, mit einem abwechslungsreichen gastronomischen Angebot und nicht zuletzt mit einem tollen Rahmenprogramm mit Informationen und Unterhaltung für Jung und Alt werden diese Stände jeden Tag von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet sein, und alle Weilimdorferinnen und Weilimdorfer sind herzlich eingeladen, die Angebote möglichst zahlreich wahrzunehmen. Eine Woche lang ein abendliches Schwätzchen zur Adventszeit bei einem warmen Getränk und feinen Leckerbissen, ein solches Angebot hat es in Weilimdorf noch nicht gegeben !

Der große Weihnachtsbaum auf dem Löwenplatz wird dieses Jahr schon zum vierten Mal unter der Regie des stellvertretenden Bezirksbeirats Michael Schrade aufgestellt und stimmungsvoll beleuchtet, und auch er wird über die gesamte Adventszeit für ein schönes vorweihnachtliches Ambiente sorgen.

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts am Samstag, 29. November 2008, um 15.00 Uhr mit einer kleinen ökumenischen Feier möchte ich Sie herzlich einladen ! Schauen Sie einfach vorbei und treffen Sie nette Freunde und Bekannte, bummeln Sie über den weihnachtlichen Markt und genießen Sie das reichhaltige Angebot an ess- und trinkbaren Köstlichkeiten. Viele Weilimdorfer Geschäfte haben am Samstag bis 20.00 Uhr geöffnet und erwarten Sie mit tollen Geschenkideen !

__Wir sehen uns beim 31. Weilemer Weihnachtsmarkt !

_Foto (BDS): Albrecht Wanner

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.