852a7362-aro-unfall

Auto kollidiert mit Fußgänger

(ots) – Ein 56 Jahre alter Fußgänger ist am Freitagmorgen (14.02.2020) in der Glemsgaustraße mit dem Opel einer 53 Jahre alten Frau zusammengestoßen.

Die 53-Jährige fuhr gegen 07.15 Uhr mit ihrem Opel Meriva in der Glemsgaustraße Richtung Kreisverkehr Flachter Straße/Lotterbergstraße/Korntaler Landstraße. Der 56-Jährige wollte die Fußgängerfurt kurz vor dem Kreisverkehr überqueren. Offenbar bemerkte die Autofahrerin den Fußgänger nicht und fuhr über die Fußgängerfurt, auf der sich der Fußgänger bereits befand. Der Mann prallte seitlich gegen das Auto und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Sachschaden entstand nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.