img_0228-_themenbild_logo-polizei

Auto nach Spritztour wiedergefunden – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte sind am Mittwochabend (13. Mai 2020) mit einem an der Landauer Straße geparkten Opel unerlaubt weggefahren und haben ihn am Schützenhausweg wieder stehen lassen.

Der 53 Jahre alte Besitzer parkte sein Auto gegen 17.30 Uhr an der Landauer Straße auf Höhe der Mainzer Straße. Offenbar aufgrund eines mechanischen Defekts ließ sich der silberne Opel Astra nicht mehr abschließen. Als er zwei Stunden später zurückkam, war sein Auto verschwunden. Beamte fanden den Opel in den frühen Morgenstunden des Donnerstag (14.05.2020), gegen 03.00 Uhr auf einem Parkplatz am Schützenhausweg. Die Täter stahlen den Geldbeutel des Eigentümers, der sich noch im Auto befand.

Zeugen
werden gebeten, sich beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr