polizei-bw_272

Autos an der Kannengießerstraße aufgebrochen

Unbekannte haben am Dienstagmittag (12.10.2010) vier in einem Parkhaus an der Kannengießerstraße abgestellte Autos aufgebrochen und Gegenstände daraus gestohlen.

Zwischen 12.45 Uhr und 13.50 Uhr schlugen der oder die Unbekannten jeweils eine Seitenscheibe ein und stahlen aus zwei Fahrzeugen Notebooks, ein I-Pod sowie ein Glätteisen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr