polizei-bw

Autos aufgebrochen und beschädigt

Drei Fahrzeuge sind am Mittwochabend (09.04.2008) zwischen 19.00 Uhr und 23.30 Uhr in Feuerbach, Weilimdorf und in Stuttgart-Mitte aufgebrochen beziehungsweise beschädigt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.

An einem an der Widdumhofstraße in Weilimdorf geparkten Mercedes wurden beide Seiten des Fahrzeugs zerkratzt sowie der Stern abgebrochen.

An der Feuerbacher-Tal-Straße beim Friedhof Feuerbach wurde an einem Kleinbus VW T3 die Fahrer- sowie die Heckscheibe eingeschlagen und das Autoradio ausgebaut.

In einer Tiefgarage an der Kronenstraße war an einem BMW die rechte Seitenscheibe eingeschlagen und ein auf dem Beifahrersitz liegender Laptop gestohlen worden.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.