polizei-bw

Autos und Stromverteilerkasten mit Farbe besprüht – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Sonntag (09.12.2007) haben bislang unbekannte Täter insgesamt zehn an der Ratgebstraße und der Durlehaustraße abgestellte Autos sowie einen Stromverteilerkasten mit blauer Farbe besprüht. Zudem ist an einem Mercedes der Heckscheibenwischer abgerissen worden. Es entstand mehrere tausend Euro Sachschaden. Ein Autobesitzer bemerkte am Sonntagmorgen gegen 09.00 Uhr, dass sein Auto besprüht worden war und alarmierte daraufhin die Polizei. Die Unbekannten hatten jeweils mit blauer Farbe teilweise größere Flächen der Karosserie besprüht. Am Stromverteilerkasten an der Durlehaustraße fanden die Beamten des Polizeireviers Weilimdorf ebenfalls blaue Farbe. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-4400 beim Polizeirevier Weilimdorf zu melden.

Ähnliche Beiträge