a_uc_bau11

B295: Sperrung der Weissacher Straße am kommenden Wochenende

Um die Asphaltschichten im letzten noch ausstehenden Knotenpunkt dieser Baumaßnahme einbauen zu können, muss die Weissacher Straße im Einmündungsbereich in die B 295 gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt in den Herbstferien ab dem kommenden Freitag, 27. Oktober 2006, ab 20.00 Uhr bis Montag, 06. November 2006, bis 06.00 Uhr. In diesem Zeitraum ist es nicht möglich über die Weissacher Straße in bzw. aus dem Industriegebiet Weilimdorf zu kommen. Für diese Vollsperrung werden entsprechende Hinweistafeln sowie eine Umleitungsbeschilderung aufgestellt. Die Umleitung erfolgt über die Hemminger- / Motorstraße.

Nach Abschluss der Arbeiten im Bereich der Weissacher Straße muss der Verkehr das Baufeld nicht mehr kreuzen. Die noch fehlenden Arbeiten auf der nördlichen Fahrbahn der B 295 können dann zügig ohne weitere Einschränkungen des Verkehrs durchgeführt werden. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet um Verständnis für die auftretenden Behinderungen am kommenden Wochenende.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Ähnliche Beiträge

"Let’s Putz statt Let It Be" hieß es am 17. April 2021 in Hausen. Foto: Rometsch

Let’s Putz statt Let It Be

(ARO) Nach diesem Motto handelten Sabine Schaible-Friedel und Monika Schneiders, beide Einwohnerinnen des Weilimdorfer Stadtteils Hausen.

Sanierung der Gerlinger Straße. Foto: Andreas Rometsch

Sanierung der Gerlinger Straße gestartet

(RED) In den frühen Morgenstunden wurde heute am 6. April die Gerlinger Straße zwischen der Rappachstraße und Hausenring zwecks Sanierung in beide Richtungen gesperrt.