unfall-weil12082011

Bei Unfall auf Fahrzeugdach gekippt

Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw Renault ist die 23 Jahre alte Fahrerin eines Fiat Punto am Freitag (12.08.2011) an der Kreuzung Köstlinstraße mit der Landauer Straße gegen einen Randstein gefahren, so dass Pkw Fiat Punto umkippte und auf dem Fahrzeugdach liegen blieb. Die verletzte 23-Jährige wurde von Rettungssanitätern versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fiat-Fahrerin befuhr gegen 09.30 Uhr die Landauer Straße in Richtung Löwenmarkt. An der Kreuzung mit der Köstlinstraße missachtete sie offenbar die Vorfahrt eines 50-jährigen Renault-Fahrers, der von links in die Landauer Straße einfuhr, und kollidierte mit ihm. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 16.000 Euro.

Foto (Goede, weilimdorf.de): der umgekippte Punto auf der Köstlinstraße.

Ähnliche Beiträge