polizei-bw

Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen

In der Pforzheimer Straße ist am Dienstag (31.03.2009) kurz vor 07.00 Uhr ein 32 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Notarzt versorgte den 32-Jährigen an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme musste die Pforzheimer Straße gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden. Das Motorrad und der Pkw Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf 6.000 Euro geschätzt.

Die 42 Jahre alte Autofahrerin befuhr die Pforzheimer Straße in Richtung Weilimdorf. Als sie nach links in ein Tankstellengelände abbog, übersah sie auf der Gegenfahrbahn den Motorradfahrer, der von Weilimdorf in Richtung Feuerbach unterwegs war.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.