benzinpreis

Benzinpreis erreicht in Weilimdorf erstmals die Marke von 1,50 Euro

Es war ein kleiner Schock in der Morgenstunde dieses 24. April 2008, ausgerechnet zum morgendlichen Berufsverkehr, als die Tankstellen in Weilimdorf angesichts des rapide steigenden Rohölpreises und etwas “schwächelnden” Euros im Vergleich zum US-Doller, den Benzin- und Superpreis auf 1,50 Euro je Liter anhoben. Erstmals kostete damit ein Liter Benzin in Weilimdorf 1,50 Euro, eine neue Rekordmarke. Diese bröckelte zwar wieder im Tagesverlauf auf 1,47 bis 1,46 Euro ab, jedoch ist dies bei weitem keine Entwarnung. Selbst der Dieselpreis ist nur noch marginale 8 Cent vom Benzin entfernt und erreichte mit 1,42 Euro in Weilimdorf ebenso ein Allzeithoch.

Im Mai wird wohl mit weiteren deutlichen Steigerungen zu rechnen sein, ausgerechnet zu den Pfingstferien. Wem es nun langsam aber sicher zu teuer wird, dem hilft nur noch eines: sparsam fahren und viele Wege einfach wieder – wie früher auch – zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurück legen!

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.