p4189413_bb18042012

Bezirksbeirat bewilligte Mittel aus seinem Budgettopf für kulturelle Veranstaltungen

1.650 Euro hat der Weilimdorfer Bezirksbeirat auf seiner Aprilsitzung am 18. April 2012 im Bezirksamt für kulturelle Veranstaltungen im Stadtbezirk bewilligt.

600 Euro wurden dem Solitude-Gymnasium für das traditionelle “Solitude Jazz Festival” in der Lindenbachhalle zugesichert, das heuer am 20. Oktober stattfinden wird. Da sich gegenüber dem Vorjahr die GEMA-Gebühren verfünffacht haben, wurde so auch der notwendige höhere Finanzierungsbeitrag vom Bezirksbeirat ohne Gegenstimme freigegeben.

Über 550 Euro Zuschuss zur Einweihungsfeier des neuen Kindergartens mit Kinderkrippe in der katholischen Kirchengemeinde Salvator im Giebel am 24. Juni 2012 kann man sich vor Ort freuen. Der Betrag wird für die Spieleaktion für Kinder, Werbeplakate und die Gage eines Zauberers und Luftballonkünstlers benötigt, die im Rahmen des “Tag der offenen Tür” anfallen.

Am 5. Mai 2012 findet die inzwischen traditionelle Kulturnacht im Giebel statt. Es ist bereits die 5. Kulturnacht, die heuer von 16.30 bis 22 Uhr stattfinden wird. An drei Veranstaltungsorten (Stephanus- wie Salvatorkirche und die Begegnungsstätte) wird Musik der verschiedensten Art und Tanz angeboten. Für die Kulturnacht sicherte der Bezirksbeirat den Veranstaltern 500 Euro finanzielle Unterstützung zu.

Ähnliche Beiträge

Stuttgart fährt Rad - in Weilimdorf wird der Radverkehr seit 2020 "gezählt". Foto: Goede

GRÜNE wollen Fahrradstraße in Weilimdorf

(BG) „Weilimdorf radfreundlich umzugestalten ist uns ein Herzensanliegen“, erklärt die Bezirksbeirätin Barbara Graf. Die Grünen beantragen die Einrichtung einer unechten Fahrradstraße im Stadtteil Wolfbusch im Spechtweg ab dem Kreisverkehr und