20191117_maennliche_c1_vs_hc_winnenden_abwehr

Bislang beste Saisonleistung der HBI C-Jugend

(MM) Am Sonntag, den 17.11.2019 empfingen die Jungs der männlichen C-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in der heimischen Hugo-Kunzi-Halle die Mannschaft des HC Winnenden zum Spitzenspiel der Bezirksklasse des Bezirks Rems-Stuttgart.

Zu Beginn sah es so aus, als ob der Tabellendritte aus Winnenden es dem aktuellen Tabellenführer, der C1 aus Weilimdorf und Feuerbach, alles andere als leicht machen würde. In den ersten 10 Spielminuten konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Doch in der Auszeit, die das Winnender Team in Anspruch nahm, gab das Hbi-Trainerteam die Anweisung, die Abwehr sauberer und aktiver zu spielen, was die Mannschaft nach dem Break auch konsequent umsetzte. So bauten die Jungs aus dem Stuttgarter Norden stetig ihren Vorsprung aus und konnten die erste Halbzeit mit 15:5 klar für sich entscheiden.
Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag für die Heimmannschaft weiter voran. Denn sie glänzten durch eine sehr gute Abwehrhaltung und durch viele schnelle Konterangriffe. Immer wieder nahmen sie den Gästen geschickt Bälle ab und verwandelten diese in einfache Tore. Obgleich in Unterzahl waren die Hbi-Jungs deutlich aktiver und hatten sich auf die gegnerische Taktik eingespielt. Sie nutzen die Passungenauigkeiten der Winnender aus und punkteten mit ihrer Schnelligkeit.
Vor allem auch der Hbi-Keeper zeigte sich von seiner allerbesten Seite, wehrte er doch zahlreiche Angriffe, die trotz der stabilen Abwehr durchkamen, erfolgreich ab. Das Endergebnis spricht für sich – die Mannschaften verabschiedeten sich vor dem begeisterten Publikum mit einem Spielstand von 33:15.

Trainer Marc Hlawatschek sagte nach dem Spiel hochzufrieden: „Das war die stärkste Leistung der Jungs in der aktuellen Saison.“ Und auch die beiden Trainer Sven Martineck und Florent Stephan beglückwünschten stolz ihre Schützlinge.
Damit führt die Hbi Weilimdort/Feuerbach weiterhin ohne Gegenpunkte die Tabelle an. Zum schon vorletzten Spiel in der Hinrunde trifft man am kommenden Samstag, den 23.11.2019, um 14:30 Uhr in der Spechtweghalle in Weilimdorf auf die Mannschaft der Stuttgarter Kickers.

Jugend: Hbi W/F I – HC Winnenden I 33:15 (15:5) – männliche C-Jugend – Bezirksklasse

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor: Tico Schultheis
Feld: Diego Eppler (2), Tim Hinzel, Noah Knauer (9), Adrian Knecht (1), Alexander Krenkel (6), Richard Marschke (6), Lucas Martineck, Anton Paffe (6), Elia Stephan (3)
An der Seitenlinie: Marc Hlawatscheck, Sven Martineck, Florent Stephan

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.