blutspendeDRKGiebel2007

Blutspendetermin der DRK-Bereitschaft Stuttgart-Giebel am 1. Februar

Blut ist ein besonderer Saft! Bis heute ist es nicht gelungen diesen lebensnotwendigen Saft künstlich herzustellen. Daher wird die Bevölkerung regelmäßig zu Blutspenden aufgerufen. Das Rote Kreuz Stuttgart-Giebel führt am 01.02.2008 in der Zeit von 15:30 bis 19:30 Uhr einen Blutspendetermin durch. Das Spendelokal befindet sich im Gemeindehaus der evangelischen Stephanusgemeinde in der Giebelstraße in Stuttgart-Giebel (VVS-Linie: Bus 90; Haltestelle „Rappachschule“). Nach der Spende erwartet Sie ein reichhaltiges Vesperbüffet. Spenden können alle Menschen im Alter von 18 bis 68 Jahren. Erstspender sollten das Alter von 60 Jahren nicht überschritten haben. In der Regel dürfen Sie alle 12 Wochen Blut spenden. Selbst die Einnahme von Medikamenten stellt nicht grundsätzlich einen Ausschluss von der Spende da. Vor der Blutspende wird jeder Spender ärztlich untersucht. Diese Untersuchung entscheidet dann über eine Spendenfähigkeit. Für weitere Auskünfte steht Ihnen auch die Homepage des DRK-Blutspendedienstes unter www.blutspende.de zu Verfügung.

Ähnliche Beiträge

"Let’s Putz statt Let It Be" hieß es am 17. April 2021 in Hausen. Foto: Rometsch

Let’s Putz statt Let It Be

(ARO) Nach diesem Motto handelten Sabine Schaible-Friedel und Monika Schneiders, beide Einwohnerinnen des Weilimdorfer Stadtteils Hausen.

Sanierung der Gerlinger Straße. Foto: Andreas Rometsch

Sanierung der Gerlinger Straße gestartet

(RED) In den frühen Morgenstunden wurde heute am 6. April die Gerlinger Straße zwischen der Rappachstraße und Hausenring zwecks Sanierung in beide Richtungen gesperrt.