stuttgart_logo

Bolzplatz in Weilimdorf saniert

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und der stellvertretende Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Klaus-Jürgen Evert, weihen am Mittwoch, 26. September, um 15 Uhr den Bolzplatz Köstlinstraße (hinter der Wolfbuschschule) ein. Der Platz war in die Jahre gekommen, die Rasenfläche nicht mehr ganz eben und nicht mehr zusammenhängend bewachsen. Die maroden Holzballfangzäune wurden durch lärmgedämmte Stahlgitterzäune ersetzt und ein neuer Belag aus quarzsandverfülltem Kunstrasen eingebaut, um ein Multifunktionsspielfeld zu erhalten. Nach Bedarf können Volleyballhülsen aufgestellt werden.

Ähnliche Beiträge

Mobilitätswoche in Weilimdorf

Im Rahmen der Stuttgarter Mobilitätswoche, fand am vergangenen Sonntag auch eine Aktion auf dem Löwen-Platz in Weilimdorf statt.