img_4752-kjg-spiele

Buntes Kinderaktionsprogramm am Ernst-Reuter-Platz

Wenn die Sommerferien der Kinder für die Eltern mal wieder länger sind als die verbliebenen eigenen Urlaubstage… ja dann kommt (wie jedes Jahr) die Spielaktion des Kinder- und Jugendhaus Giebel auf dem Ernst-Reuter-Platz ins Spiel.

Vom 14. bis 25. August sind die Mitarbeiter des KJH von Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr mit einem bunten Programm an Spiel- und Aktionsangeboten auf dem Ernst-Reuter-Platz unter den schattigen Bäumen präsent. Täglich nehmen rund 30 Kinder die Angebote wahr. Gestartet wurde bei bestem Sommerwetter am Montag, 14. August mit dem MOBIFANT Spielmobil, das Maislabyrinth in Ditzingen wurde aufgesucht, der Killesbergpark mit dem Beisteigen des Aussichtsturmes und dem Wasserspielplatz gehört auch zum Besuchsprogramm für die teilnehmenden Kinder.

Für die, die lieber im Giebel bleiben, gibt es täglich Spiel- wie Bastelangebote: So wurde bereits fleissig Origami gefaltet, Porzellan bemalt, Kettchen im afrikanischen Stil gebastelt oder Geldbeutel aus Tetrapack hergestellt. Die kommenden Tage werden noch Regenmacher wie Traumfänger gebastelt, am kommenden Freitag (18. August) geht es orientalisch zu: dann werden Henna-Tattoos angeboten.

Die zweite Woche (21. bis 25. August) steht unter dem Motto der physikalischen “Elemente”. Bei sommerlichen Temperaturen wird der Brunnen auf dem Ernst-Reuter-Platz für Wasserspiele umfunktioniert – die älteren Kinder können alternativ eine Kajaktour am Max-Eyth-See bzw. an der Enz machen. Für das Element “Luft” werden Windspiele gebastelt bzw. ein Ausflug zum Stuttgarter Flughafen angeboten (am 24. August). Für das Element “Erde” wird der Bauernhof Bergheimer Hof inspiziert, für das Element “Feuer” der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf in der Glemsgaustraße ein Besuch abgestattet.

Übrigens: in der letzten Woche der Sommerferien, vom 4. bis 8. September 2017, gibt es im KJH in der Mittenfeldstraße täglich ab 14 Uhr ein Kreativangebot, wie z.B. das Bauen einer Wasserrakete, eine sportliche Olympiade rund ums Jugendhaus oder die altbewährte Kreativwerkstatt. Alle Infos zu den Angeboten gibt es auch im Internet unter www.jh-weilimdorf.de!

Unterstützt wird das Angebot im Giebel finanziell durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, aus- und durchgeführt durch die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH.

_Fotos: Redaktion weilmdorf.de, KJH Giebel Jan Johansen

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.