tsv-c-juniorinnen2017

C-Juniorinnen: TSV Weilimdorf wird Hallenbezirksmeister

Die C-Juniorinnen des TSV Weilimdorf gewinnen verdient die Bezirkshallenmeisterschaft: Am 15.01.2017 reisten die C-Juniorinnen des TSV-Weilimdorf zum ersten Hallenturnier nach Bonlanden. Sieben Mannschaften spielten um die Bezirkshallenmeisterschaft des wfv.

Die ersten vier Spiele wurden souverän gewonnen und so dachte man wohl, dass es mit dem fünften Spiel gerade so weitergeht. Leider ging die Rechnung diesmal nicht auf und die Giebelmädchen verloren mit etwas Pech nach erfolgreichen vier Spielen ihr erstes Spiel.

Das letzte Spiel gegen den TSV Plattenhardt war das erwartete Finalspiel. Plattenhardt reichte ein Unentschieden, um Bezirkshallenmeister zu werden.

Die Giebelmädchen gingen hochmotiviert und konzentriert in dieses Spiel und konnten sich gegen den TSV Plattenhardt verdient mit 1:0 durchsetzen und gewannen somit die Bezirkshallenmeisterschaft mit 15 Punkten und 12:2 Toren. Somit sind die C-Juniorinnen zur Teilnahme an der Verbandshallenmeisterschaft qualifiziert.

Die Trainer bedanken sich nochmals bei allen Spielerinnen für diese tolle Leistung und den Teamgeist an diesem Tag! /ms
Die Ergebnisse im Einzelnen:

TSV Weilimdorf : SG Leinfelden-Echterdingen 3:1
TSV Weilimdorf : VFB Obertürkheim 2:0
TSV Weilimdorf : SGM Heumaden/Sillenbuch 3:0
TSV Weilimdorf : Spvgg Möhringen 3:0
TSV Weilimdorf : 1. FC Lauchhau-Lauchäcker 0:1
TSV Weilimdorf : TSVgg Plattenhardt 1 1:0

Für den TSV Weilimdorf spielten: Leoni Neubert (C), Bianka Zeivogel (T), Lilly Ludwig, Annika Windmüller, Sophie Dorn, Lia Benzinger, Zoe Vossen

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige