presse-20-0001

Caritas: „Mach dich Stark für die Generationengerechtigkeit“

Mit Sponsorenlauf für die Ausrüstung des renovierten Jugendhauses

Mit Sponsorenlauf für die Ausrüstung des renovierten Jugendhauses

Zum Abschluss der öffentlichen Caritassammlung feierte die Salvatorgemeinde im Gottesdienst den Caritassonntag. Als Gast stellte Frank Mühle, Pflegedienst-leiter in Stuttgart Neugereuth, die Arbeit der Caritas in Stuttgart vor und berichtete von seiner täglichen Aufgaben bei der Sozialstation:

• Mit seinen 1.600 Mitarbeitern betreibt der Caritasverband Stuttgart die Behindertenhilfe, die Drogenhilfe, die Altenhilfe sowie Sozialstationen.
• In der Kampagne 2016 „Mach die Stark für Generationengerechtigkeit“ kämpft die Caritas für ein solidarisches Miteinander. Gegenseitiger Respekt und eine wertvolle Beziehung soll dabei gestärkt werden.
• In der Sozialstation steht zunächst Beratung an, um die benötigte Leistungen festzulegen. Bei der täglichen Arbeit muss die notwendige Pflege mit Ärzten abgesprochen und immer wieder bei den Krankenkassen begründet werden. Der bürokratische Aufwand hierzu ist manchmal nicht verständlich.



Nach dem Gottesdienst startete der Sponsorenlauf vor der Kirche. Bei dem schönen Bilderbuchwetter hatten fleißige Helfer den Kirchplatz in ein Festbereich umgewandelt. Die Ministranten verkauften Kuchen, Kaffee sowie andere Getränke standen bereit und die Tische luden zum Verweilen ein. Doch die Hauptarbeit hatte zunächst das Sponsorenbüro. Für jeden Läufer wurden die Spendenzusagen notiert, bevor sich die Läufer auf den Weg machten. In einer halben Stunde konnten die Läufer anschließend Kasse für einen guten Zweck machen.

Da in diesem Jahr der Erlös an die eigene Jugend ging, nahmen viele Ministranten an dem Lauf teil. Bei der Renovierung des Jugendhauses fanden immer wieder Änderungen bei der Planung statt, die den Kostenrahmen überstiegen. Da tut ein kleines Budget für die Ausrüstung richtig gut. Im Anschluss an den Lauf gab es für jeden Sportler eine Wurst mit Brötchen sowie ein Getränk gratis als Stärkung.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.