cdu-vorstand-weilimdorf-2015-2017

CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf zog Bilanz: Regionalrat Jochen Lehmann als CDU-Vorsitzender wiedergewählt

Die Landtagswahl im kommenden Jahr, steht mehr und mehr im Fokus von Parteiversammlungen. So auch bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, die sich vor kurzem zu ihrer Jahreshauptversammlung traf und den CDU- Landtagsabgeordneten Dr. Reinhard Löffler zu Gast hatte.

Die Landtagswahl im kommenden Jahr, steht mehr und mehr im Fokus von Parteiversammlungen. So auch bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, die sich vor kurzem zu ihrer Jahreshauptversammlung traf und den CDU- Landtagsabgeordneten Dr. Reinhard Löffler zu Gast hatte.

Ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung, war auch die Neuwahl des Bezirksgruppenvorstandes der Weilimdorfer Christdemokraten, bei der Regionalrat Jochen Lehmann mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt als CDU- Bezirksgruppenvorsitzender bestätigt wurde.

Unter den zahlreichen Zuhörern, die in die Gaststätte “Muckestüble” nach Bergheim gekommen waren, konnte der Vorsitzende der Weilimdorfer CDU, Regionalrat Jochen Lehmann, auch den Ehrenvorsitzenden der CDU-Weilimdorf, Dr. Andreas Gentner und den Ehrenkreisobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart, Ernst Merkl, begrüßen.

In seinem Rechenschaftsbericht blickte der CDU-Vorsitzende dann nochmals auf die politischen Ereignisse des vergangenen Jahres zurück und ging dabei auf die herausragenden Themen der unterschiedlichen politischen Ebenen ein. Neben der Europa-und Bundespolitik, lag dem Regionalrat dabei besonders die Regionalpolitik am Herzen, die sich in der Region Stuttgart im Zuge von “Stuttgart 21” mit dem künftigen Filderbahnhof am Flughafen beschäftigt hatte und sich im Herbst um die Ausweisung von Windkraftanlagen-Plätzen in der Region kümmern muss.

Einen Einblick in die Kommunalpolitik Weilimdorfs bot im Anschluss der Sprecher der CDU- Bezirksbeiratsfraktion, Marc W. Benzinger, der in seinem Resümee nochmals die wichtigsten Themen aus dem Weilimdorfer Bezirksbeirat beleuchtete. Dabei machte der CDU- Bezirksbeirat nochmals auf die Dringlichkeit eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Spechtweg/ Solitudestraße/ Engelbergstraße aufmerksam und äußerte auch den Wunsch, dass bei den kommenden Haushaltsberatungen im Stuttgarter Gemeinderat Geldmittel für einen Kunstrasenplatz bei der SG Weilimdorf bereitgestellt werden.

Wahlkampfstimmung kam mit dem Vortrag des Landtagsabgeordneten Dr. Reinhard Löffler auf, der eine ausführliche Analyse der gegenwärtigen Politik der grün-roten Landesregierung bot, die nach Meinung des Christdemokraten in vielen Bereichen Anlass zur Kritik gebe. Dabei ging der CDU-Politiker auf einzelne Sachthemen wie die Flüchtlings-, Bildungs-und Verkehrspolitik ein, in deren Bereichen die Defizite der Politik von Grün-Rot besonders zum Ausdruck kommen würden. Reinhard Löffler, der auch Wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU- Landtagsfraktion ist, nahm sich aber auch der Wirtschaftspolitik an. “Wir haben eine unglaublich starke Wirtschaft im Land, mit deren Früchte sich Grün-Rot jedoch ihre sozialistischen Träume erfüllen möchte”, so der Christdemokrat, der sich dabei besonders um das Handwerk Sorgen macht und den Wunsch nach einer Wiedereinführung der Meisterpflicht unterstützt. Natürlich griff der Landtagsabgeordnete auch Themen aus seinem Wahlkreis auf und kritisierte dabei besonders die Absicht der Stadt Stuttgart, im Tauschwald eine Windkraftanlage errichten zu wollen.” Windkraft ja, aber bitte dort wo es Sinn macht”, so Löffler weiter, der den Tauschwald nicht für einen geeigneten Standort für Windräder hält.

Bei der im Turnus von zwei Jahren stattfinden Wahl des Weilimdorfer CDU- Bezirksgruppenvorstandes, wurde unter der Leitung des Feuerbacher CDU- Vorsitzenden Markus Bott, der seitherige CDU- Bezirksgruppenvorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann, mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern, wurden Waltraud Illner, Manon Kalusche und Helmut Heisig gewählt. Für die Finanzen ist als Schatzmeister weiterhin Peter Dathe zuständig, die Schriftführung liegt in den bewährten Händen von Beate Ammann. Zu Beisitzern wurden Uta Bamberger, Nourra Bojanowska, Marc W. Benzinger und Thomas Zügel in den neuen Weilimdorfer CDU-Vorstand gewählt.

Zum Abschluss konnte Regionalrat Jochen Lehmann dann noch einige Mitglieder auszeichnen. So wurde für 43 Jahre Mitgliedschaft in der CDU, Alt- Bezirksbeirat Hans-Peter Ritter mit der Goldenen CDU- Ehrennadel und einer Urkunde geehrt. Peter Dathe und Werner Gall, bekamen Urkunde und Goldene Nadel für ihre 40-jährige CDU-Mitgliedschaft. Auf 25 Jahre in der CDU, können Gertraud Merkl, Angelika Seethaler und Thomas Zügel zurückschauen, die dafür die Silberne Ehrennadel und eine Urkunde aus den Händen des CDU- Vorsitzenden überreicht bekamen.

Foto (Dr. Andreas Gentner): Der neugewählte Vorstand der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf. V.l.n.r.: Beate Ammann, Uta Bamberger, Manon Kalusche (verdeckt), Nourra Bojanowska, Helmut Heisig, Waltraud Illner, Marc W. Benzinger, Peter Dathe, Regionalrat Jochen Lehmann und Thomas Zügel.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS