CDU--Kandidaten-2009

CDU- Weilimdorf stellt vier Kandidaten für die Wahlen am 7. Juni

Der Wahlkampf tritt in seine heiße Phase, denn bereits am 7. Juni werden die Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger zur Urne gerufen, um das Europaparlament, die Regionalversammlung und den Stuttgarter Gemeinderat neu zu wählen. Höchste Zeit also, dass die Parteien und Vereinigungen ihre Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen, die zu diesen Wahlen ins Rennen geschickt werden. So lud vor kurzem auch die CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf dazu ein, um ihr Personaltableau zu präsentieren. Spitzenkandidat der Weilimdorfer CDU auf Platz 22 der CDU- Liste für die Wahl zum Stuttgarter Gemeinderat ist der amtierende Stadtrat Marc Benzinger. Der 30- jährige Diplom- Ingenieur hatte zunächst einige Jahre im Wei-limdorfer Bezirksbeirat erste kommunalpolitische Erfahrungen gesammelt, bevor er dann im September 2008 in den Stuttgarter Gemeinderat nachrückte. Ihm zur Seite stehen auf Platz 43 die Bankangestellte und Sprecherin der Weilimdorfer CDU- Bezirksbeiratsfraktion, Waltraud Illner, sowie auf Platz 51 Susanne Renschler, selbständige Landwirtin des Bergheimer Hofes und stellvertretendes Mitglied im Weilimdorfer Bezirksbeirat. Für die Regional-versammlung stellen die Weilimdorfer Christdemokraten auf Platz 9 der CDU- Regionalwahlliste, den 29 -jährigen Diplom- Betriebswirt (BA) Jochen Lehmann zu Wahl, derzeit stellvertretender Sprecher der Weilimdorfer CDU- Bezirksbeiratsfraktion.

Als die wichtigsten kommunalpolitischen Ziele, formulierten die Kandida-tinnen und Kandidaten die konsequente Fortsetzung der Schulsanierungen in Weilimdorf, die Realisierung des “Forum Weilimdorf” sowie die Umgestaltung des Löwenplatzes im Ortskern des Stadtbezirks. Dazu möchte sich Gemeinderatskandidatin Susanne Renschler natürlich auch für die Interessen der Landwirte in Stuttgart stark machen. Regionalkandidat Jochen Lehmann, hat sich schließlich zum Ziel gesetzt, als Mitglied der Regionalversammlung die Interessen des Stuttgarter Nordens dort vertreten zu wollen und auf regionaler Ebene am großen Infrastrukturprojekt “Stuttgart 21” mitzuarbeiten.

Aktuelle Informationen zu den Wahlen am 7. Juni 2009

Am Freitag, 15. Mai 2009, wird von 12 Uhr bis 15 Uhr die CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf mit einem Informationsstand auf dem Wochenmarkt in Weilimdorf, über die Europa-, Regional- und Gemeinderatswahl informieren. Soweit möglich, werden auch die Weilimdorfer CDU- Kandidatinnen und Kandidaten für die Regional- und Gemeinderatswahl anwesend sein und den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen.

Die Weilimdorfer CDU- Kandidaten für die Wahlen zur Regionalversammlung und zum Stuttgarter Gemeinderat v. l. n. r. : Regionalkandidat Jochen Lehmann, die Gemeinderatskandidatinnen Susanne Renschler und Wal-traud Illner sowie dahinter Gemeinderatskandidat und Stadtrat Marc Benzinger.

Ähnliche Beiträge

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im