img_6979-fsj2018-19

Celina Zeyher und David Bittlinger sind die neuen FSJ-Praktikanten im Bezirksamt

(RED) Auf der ersten Sitzung nach der Sommerpause ist es inzwischen gute Tradition, dass Bezirksvorsteherin Ulrike Zich “ihre” neuen FSJ-Praktikanten im Bezirksamt vorstellt. Vom September 2018 bis Juli 2019 sind nun Celina Zeyher und David Bittlinger auf diesen Stellen in Weilimdorf.

David Bittlinger (18) ist ein geborener Berliner, ist aber in Feuerbach aufgewachsen (Abitur am Neuen Gymnasium in Feuerbach) – und ist bereits im dortigen Jugendrat aktiv als Jugendratssprecher. Mit dem FSJ-Praktikum will er nun die Verwaltung “von innen” her kennenlernen, er wird im Stadtbezirk sich die kommenden Monate um die WBO, das Frauenfrühstück und die Neubürgerbegrüßung kümmern.

Celina Zeyher (19) kommt aus Remshalden und will beruflich die Verwaltungslaufbahn einschlagen – das FSJ-Praktikum soll ihr die Inhalte einer Stadtverwaltung näher bringen. Sie wird in Weilimdorf sich in den kommenden Monaten um das Fairtrade-Projekt kümmern, ebenso das Frauenfrühstück mit betreuen sowie ist für den Weilimdorfer Jugendrat da.

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS