gulde1

Christoph Gulde zum Vizepräsident des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e.V. (LAV) gewählt

Auf seiner konstituierenden Sitzung hat der neu gewählte Beirat des LAV seinen ehrenamtlichen Vorstand für die Amtsperiode 2012 bis 2015 gewählt. Dabei wurde der Weilimdorfer Stadtrat der Freien Wähler in Stuttgart, Christoph Gulde, zum Vizepräsidenten gewählt.

Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. setzt sich für die unabhängige Beratung von Patienten, Gesundheitsprävention und die sichere Abgabe von Arzneimitteln ein. In Baden-Württemberg gibt es rund 2.700 öffentliche Apotheken. Der Verband vertritt die wirtschaftlichen und politischen Interessen seiner Mitglieder. Um das Wohl der Patienten kümmern sich im Land neben den approbierten Apothekerinnen und Apothekern auch rund 15.000 Fachangestellte, überwiegend Frauen, in Voll- oder Teilzeit.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv