d1w-baltmannsweiler

D1-Juniorinnen: Turniersieg beim Allianz Girls Cup in Baltmansweiler

Der TSV Weilimdorf zog souverän als Gruppenerster in das Halbfinale mit sieben Punkten und 10:2 Toren ein.

Zwei klare Siege gegen Schmiden und Haubersbronn und ein Auftaktspielunentschieden gegen Kirchheim waren eine gute Bilanz. Im Halbfinale trafen die TSV-Mädchen dann auf das Team des Turnierausrichter TSV Baltmannsweiler. Ein tolles Spiel mit vielen schönen Kombinationen brachte einen klaren Sieg mit 4:0 Toren und den Einzug ins Finale. Hier kam es dann im Endspiel wieder zum Spiel gegen den VFL Kirchheim. Hochmotiviert ging das Team zur Sache. Nachdem in der Vorrunde nur 2:2 gespielt wurde, überzeugte das Team mit schnellem Spiel, schönen Schüssen und einer tollen Leistung von Marie im Tor, Leonie, Malin und Lisa in der Abwehr und Emilia, Lara und Mateja im Sturm. Am Ende stand ein klarer, toller 4:0 Erfolg. Insgesamt konnte der TSV Weilimdorf ungeschlagen mit 18:2 Toren einen weiteren Turniererfolg bei dem schönen Allianz Girls Cup feiern.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.