20121116-handy-michi-078_d2

D2-Junioren der SG Weilimdorf: Jahrgang 2000 schließt die Vorrunde erfolgreich ab!

Bei wunderschönem Sonnenschein trat die D2 beim Stuttgarter Sportclub 1900 e.V. direkt hinter der Mercedes-Benz-Arena an. Bereits zu Beginn des Spiels dominierten die SGler klar und das Spiel fand fast nur in der gegnerischen Hälfte statt.

Allerdings klappte das Zusammenspiel noch nicht so optimal und es dauerte eine Weile, bis das erlösende erste Tor nach einer Ecke fiel. Nach einem Freistoß konnte dann noch vor Ende der ersten Halbzeit auf 2:0 erhöht werden. Nach der Pause kamen die Weilemer immer besser ins Spiel, jedoch wollte der Ball nicht ins Tor, sondern man scheiterte mehrfach an der Latte oder am gegnerischen Torspieler. Erst ein zweites direkt verwandeltes Freistoßtor à-la-Ronaldo brachte den endgültigen Durchbruch. Danach folgte noch ein schön herausgespieltes Tor nach einer Ecke, was den Hattrick des Verteidigers vollmachte. Kurz vor Schluss wurde nach Foul im Strafraum noch ein Elfmeter für die SG gegeben, der sicher verwandelt werden konnte.

Damit war der Endstand von 5:0 besiegelt und die Weilemer verteidigten souverän ihren zweiten Platz in der Tabelle. Gratulation an alle Spieler und einen Dank an die Trainer.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.