logo_awostuttgart_17

Delfinfreunde aufgepasst – Noch Plätze frei beim Delfincamp des Jugendwerks!

Vom 1.08. – 15.08.2012 bietet das Jugendwerk der AWO Württemberg für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren ein Delfincamp auf den Azoren an. Bei dem Camp dreht sich natürlich alles um Delfine, zudem erfahren die Teilnehmer viel über die Themen Natur- und Artenschutz.

Zum Betreuerteam gehört eine Meeresbiologin die mit den Teilnehmern Workshops durchführt. Durch einen praxisorientierten Zugang wird dabei die Neugier der Teilnehmer geweckt und es werden alle Fragen rund um Delfine kompetent beantwortet.

Als Höhepunkt der Camps unternehmen die Teilnehmer mehrere Ausflüge um frei lebende Delfine zu beobachten. Wenn die Umstände es erlauben, kann man dann unter Anleitung mit den Delfinen schwimmen und schnorcheln. Selbstverständlich werden die Teilnehmer in den Workshops auf dieses Abenteuer sorgfältig vorbereitet. Dabei lernen sie wichtige Regeln für den Umgang mit freilebenden Delfinen, damit die Tiere nicht erschreckt oder gefährdet werden. Das pädagogisch geschulte Team des Delfincamps sorgt neben den Workshops und den Delfinbegegnungen für ein abwechslungsreiches Programm, bei dem es viele weitere Überraschung geben wird.

In den Pfingstferien bietet das Jugendwerk Freizeiten für alle Altersstufen an. Vom 28.5. bis 9.6.2012 können Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren nach Spanien fahren. S’Agaro an der Costa Brava ist mit seinem breiten, feinem Sandstrand ideal zum baden, schnorcheln und Sonne tanken. Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 19 Jahren geht es im selben Zeitraum nach San Feliu de Guixol. Die ursprüngliche Hafenstadt ist der ideale Ausgangspunkt um die Umgebung zu erkunden und am Abend in das quirlige spanische Leben einzutauchen. Und vom 27.5. bis 9.6.2012 gibt es auf Korsika eine Familienfreizeit für Familien mit kleinen Kindern.

Zum Delfincamp auf den Azoren und den Pfingstfreizeiten kann man sich telefonisch unter (0711) 52 28 41 oder auf der Homepage des Jugendwerks unter www.jugendwerk24.de anmelden. Dort ist auch das vielfältige Angebot des Jugendwerks Württemberg an Freizeiten in den Sommerferien 2012 veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv