stuttgart_logo_36

Der Traum vom eigenen Zuhause

Die Wohnimmobilienmesse Eigentum&Wohnen öffnet von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. September, zum dritten Mal ihre Pforten in Stuttgart. Wegen der großen Nachfrage findet die Messe in diesem Jahr nicht mehr im Nebengebäude statt, sondern im großen Innenraum der Hanns-Martin-Schleyerhalle, der sogenannten Arena. Die Messe wird am Freitag, 12. September, um 13 Uhr offiziell von Stuttgarts Erstem Bürgermeister Michael Föll eröffnet.

Auch das Amt für Liegenschaften und Wohnen ist in diesem Jahr wieder vertreten. Am Messestand E6 können Besucher sich auf der Stadtkarte von Stuttgart über die Immobilienangebote der Stadt informieren, beispielsweise darüber, welche Gebäude oder Wohnbauplätze derzeit zum Verkauf stehen.

Zu den Förderprogrammen von Stadt und Land liegen Broschüren und Handzettel aus, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Stand beantworten Fragen und stehen für erste Beratungsgespräche bereit.

Außerdem bietet die Messe die Gelegenheit, sich einen umfassenden Überblick über die Immobilienangebote der Region Stuttgart und deren Finanzierung zu verschaffen. Alles rund um das eigene Heim, Informationen zu Bauträgern, Banken und Versicherungen findet man in der Schleyerhalle.

Für Eltern, die sich in Ruhe umsehen wollen, steht ein Team zur Kinderbetreuung bereit, und auch für den Imbiss zwischendurch ist gesorgt.

Mehr Informationen zu den Angeboten der Stadt Stuttgart gibt es im Internet unter www.stuttgart.de/immobilienangebote oder www.stuttgart.de/wohnungswesen.

Ähnliche Beiträge