logo_tsv-weilimdorf_13

Die Luft ist raus

3. Mannschaft

Kreisliga B Staffel 6

21.05.2009 Spvgg Möhringen II ‑ TSV 5:2

24.05.2009 1. FV Stuttgart 1896 ‑ TSV 2:3 Bei der 2:5-Auswärtsniederlage gegen die Spvgg Möhringen II präsentierte sich die dritte Mannschaft des TSV Weilimdorf an Christi Himmelfahrt “ohne Kampf- und Laufbereitschaft und ließ alle fußballerischen Tugenden vermissen”, so Co-Trainer Holger Mayer. Innerhalb von zwölf Minuten stand es 4:0 für Möhringen (8., 10., 16. und 20.). Nur dank einiger Torwartparaden von Daniel Vogel fiel das Ergebnis nicht höher aus. Kurz nach der Halbzeitpause das 5:0 (50.), ehe der eingewechselte Alexander Borkhart durch seine zwei Treffer (70., 90.) zum 5:2-Endstand verkürzte.

Etwas besser lief es am Sonntag gegen den Tabellenführer 1. FV Stuttgart 1896, als Weilimdorf knapp mit 2:3 unterlag. Nach einer starken ersten Halbzeit führte die Giebelelf mit 1:0 durch Marc Renninger (43.), aber nach dem Wechsel fiel die Mannschaft wieder in den alten Trott zurück. Drei Gegentreffer innerhalb kurzer Zeit (55., 69., 73.) besiegelten die Heimniederlage. Gregor Schattka traf durch eine schöne Einzelleistung noch zum 2:3-Endstand (85.). “Die Luft scheint raus zu sein”, war das Fazit von Mayer nach dem Doppel-Spieltag. [gcm]

———————————-

Gerd Meissner T S V W e i l i m d o r f http://www.tsv-weilimdorf.de/Abteilungen/Fussball/index.htm

Ähnliche Beiträge

Teilnehmerrekord bei den Kubb-Open

Wie schon im vergangenen Jahr haben die Ringer der SG Weilimdorf anstelle des traditionellen Ringerfestes zur Hocketse eingeladen. Im Rahmen der Hocketse wurden auch die

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.