dsc_0562-autorenlesung

Die Risiken und Nebenwirkungen von Politik: Lesung und Gespräch im Bezirksrathaus Weilimdorf

Dr. Wolfgang Weng, der im Deutschen Bundestag der Kohl-Ära den Beinamen „der Gerlinger Apotheker“ trug, kann sich an brisante Haushaltsdebatten, dramatische politische Ereignisse und Machtspiele seiner Bonner Parlamentsjahre so genau erinnern, als wären sie erst gestern gewesen.

Auch aus seiner Zeit im Landtag und als Gerlinger Gemeinderat ergibt sich noch immer so viel Stoff zum Erzählen, dass nicht nur eine umfangreiche, spannend lesbare Biografie, sondern auch ein sehr anregender Abend mit ihm und der Autorin Christa Gießler zustande gekommen ist.

Im Sitzungssaal des Weilimdorfer Bezirksamtes – einem für Kommunalpolitik prädestinierten Ort – erfuhren die Zuhörer am Dienstag, 7. Mai 2013, eindrücklich, wie aus einem Kommunalpolitiker ein Landes- und schließlich Bundespolitiker wurde. Wahrlich keine übliche politische Karriere! Aber die Risiken, Nebenwirkungen, Fallstricke und Netzwerke, die im Politikerleben eine Rolle spielen, ähneln sich offensichtlich auf allen Ebenen. Man kann diese Biografie auch als Lehrbuch lesen ….

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin