cover_nord-vhs2015

Die vhs stuttgart erfüllt ihren Bildungsauftrag in Weilimdorf

Mit zwei neuen Kooperationspartnern bietet die vhs insgesamt 28 Kurse im Herbst-/Wintersemester 2015/2016 in Weilimdorf an.

Mit zwei neuen Kooperationspartnern bietet die vhs insgesamt 28 Kurse im Herbst-/Wintersemester 2015/2016 in Weilimdorf an.

„Ein ausgewogenes Programm verteilt auf den gesamten Stadtbezirk ist unser Anspruch in Weilimdorf“ so Margit Müller, Stadtteilbeauftragte der vhs stuttgart. „Wir wollen mit unseren Angeboten für alle Weilimdorferinnen und Weilimdorfer eine Bereicherung sein.“ Ein respektabler Ansatz, der den Bildungsauftrag der vhs perfekt verkörpert und in Weilimdorf für eine bürgernahe und breite Angebotspalette sorgt. „Neue Kooperationen erweitern die Präsenz in den Stadtteilen und bieten Bildung mit kurzen Wegen.“ so Margit Müller abschließend. Eine erfreuliche Entwicklung in Weilimdorf.

Die angebotenen Kurse im Herbst-/Wintersemester 2015 im Einzelnen:

Haus der Heimatstube: Neue Kooperation, neues Kursangebot_
Dieser Kurs wird zum Abschluss der aktuellen Ausstellung “Die Drahtzieherinnen” angeboten Tüchermarionetten bauen und gemeinsam Theater spielen. Unter fachkundiger Anleitung von Puppenspielerin Ursula Wasmer werden Tüchermarionetten gebaut und das Marionettenspiel eingeübt.

__Oswald-Gemeindehaus: Neue Kooperation, neues Kursangebot__
Strickkurs Loop-Schal, auch Strickanfänger/innen können mit dieser Stricktechnik ihren individuellen Schal gestalten.

__Greuttersaal: Neue Kooperation, neues Kursangebot__
Zumba®: Ein dynamisches und effektives Fitness-Training, das den Körper strafft und die allgemeine Fitness verbessert.

__Stadtteilbibliothek: Vorträge__
Angeregt durch die Leiterin der Stadtteilbibliothek Astrid Sundermann werden zwei interessante Vorträge angeboten.
Hypnose – was ist das eigentlich? In diesem interaktiven Vortrag erfahren Sie, wie Hypnose wirklich funktioniert und was sie leisten kann.

__Aktiver Umweltschutz im Alltag: In Kooperation mit Greenpeace Stuttgart__
Es gibt viele Möglichkeiten aktiven Umweltschutz zu leisten. Wie genau und wie viel davon ein jeder umsetzen kann und möchte, wird nach dem Einblick in verschiedene Bereiche diskutiert.

__Weinhandlung Korkenzieher: Weinprobe__
Bordeaux rechtes Ufer, Bordeaux linkes Ufer. Anhand der Verkostung von acht Weinen werden die Unterschiede im Weinstil, der Merlot Traube und der Cabernet Traube aufgezeigt. Kleine Schmankerl aus Frankreich runden die Weinprobe ab.

__Wolfbuschschule: Neues Kursangebot Italienisch, Grundstufe I (A1)__
Auf Anregung von Weilimdorfer Bürgern, mit Blick auf den bilingualer Unterricht/Italienisch an der Wolfbuschschule wird dieser Grundkurs angeboten.

__Treffpunkt Pfaffenäcker: Neues Kursangebot__
Salsa Bodyshaping für Frauen. Mit dem Fokus auf dem Damenhaften und Anmutigen der Salsa-Bewegung wird der ganze Körper trainiert. Aus den Grundelementen des Salsa wird eine Choreografie aufgebaut.

__Yoga__
Insgesamt sechs verschiedene Kurse werden zu unterschiedlichen Zeiten, vormittags und abends von Yogalehrerin Inga Viktorsdóttir angeboten.

__Freies Tanzen__
Die Leichtigkeit und Kraft des Tanzens erleben, die heilsame Wirkung erfahren und die Freude am Tanzen genießen, das sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Tanzkenntnisse sind nicht notwendig.

__Englisch, Wiedereinsteiger I (A2)__
In der Kleingruppe vermittelt Burkhart Küster die englische Sprache anschaulich.

__Kinder- und Jugendhaus Giebel: Tango Argentino – Workshop I und II__
In einem zweitägigen Grundkurs werden die Grundlagen des Tanzes erlernt, um in die Welt des Argentinischen Tangos einzutauchen. In einem zweiten Workshop werden die Grundkenntnisse aufgefrischt und ergänzt.

__Nähkurse__
In insgesamt fünf Nähkursen für Kinder und Erwachsene werden das Nähen mit der Nähmaschine erlernt oder vorhandene Kenntnisse vertieft. Kinder können ihre kreativen Vorstellungen einbringen, nach eigenen Motiven Shirts und Taschen gestalten und mit dem Folienplotter umsetzen. Erwachsene können Schritt für Schritt einen Adventskalender für die Kleinen zaubern.

__Wohncafé Giebel: Bewegung und Entspannung mit Baby__
Mit der erfahrenen Kursleiterin Inga Viktorsdóttir werden Outdoor-, Atem-, Entspannungs- und Kräftigungsübungen eingeübt, die Körper und Geist gut tun. Dieser Outdoor-Kurs findet bei schlechtem Wetter für Mutter und Kind im Wohncafé statt.

__Osterlämmchen aus Schafwolle__
In Nadelfilztechnik werden aus Schafwolle lockige Lämmchen hergestellt, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

__Treffpunkt im Freien: Fotoexkursion: Historische Landschaften – Schloss Solitude__
Die Mischung aus Kunstlicht und weichenden Tageslicht bietet spannende Farbspielereien zwischen dem Schloss und den umliegenden Grünflächen für faszinierende Fotografien.

__GesundheitsGenuss 65+: Spaziergänge__
Die Gesundheitspädagogin und Stadtteilbeauftragte der vhs stuttgart, Margit Müller bietet im Rahmen des Projektes GesundheitsGenuss 65+ Spaziergänge mit dem besonderen Augenmerk auf gesundheitspädagogisches Erleben an.

__Spaziergang zum Hofladen Busch am Fuße des „Grünen Heiners“__
Dieser Spaziergang beinhaltet auch einen kleinen Imbiss, und einen Rundgang durch die traditionsreiche Gemüsegärtnerei der Familie Busch.

_Spaziergang zum Obsthof Hörnle und Besuch des Apfelfestes
Am Ende des Spaziergangs, der durch verschiedene gesundheitsfördernde Übungen unterbrochen wird, können Sie alle Apfelsorten des Obsthofes Hörnle testen und frisch gepressten Apfelsaft in geselliger Runde genießen.

Außer diesen Spaziergängen werden im Rahmen des vom Gesundheitsamt geförderten Projektes „GesundheitsGenuss65+“ folgende Kurse angeboten:
– Gehirnjogging
– Lachyoga
– Entspannungstechniken
– Kochkurs
– Erste-Hilfe-Kurs für Senioren
– Vortrag zum Thema „Fit im Alter welchen Einfluss hat Ernährung?“
– Vortrag zum Thema Bewegungsförderung im Alter
– Regelmäßige Gehtreffs für Senioren
Für alle Angebote wird ein Faltblatt erstellt, das zu Beginn des neuen Semesters an den bekannten öffentlichen Stellen zum Mitnehmen ausliegt.

Die vhs stuttgart erfüllt in Weilimdorf ihren Bildungsauftrag. Gerne können Sie zu den Sprechzeiten der vhs-Stadtteilbeauftragten in die Stadtteilbibliothek kommen und Ihre Ideen und Vorschläge persönlich mitteilen. Selbstverständlich können Sie Ihr Anliegen auch telefonisch unter 0170-8421287 oder über die E-Mail-Adresse weilimdorf@info.vhs-community.de übermitteln. Annerose Soldt, Bildungsmanagerin der vhs Stuttgart, freut sich über die Angebotsbreite in Weilimdorf und hofft auf eine rege Nachfrage. „Wir sind mit der Entwicklung der vhs in Weilimdorf erst am Anfang und hoffen auf weitere Anregungen aus der Bürgerschaft. So können wir ein bürgernahes Programm entwickeln“. Ein Appell an alle Interessierten, ihre Ideen auch weiterhin einzubringen und somit die Angebote mit zu gestalten. Eine gelungene Bürgerbeteiligung in einem lebenswerten Stadtbezirk.

Die detaillierten Ausschreibungen zu den einzelnen Kursen finden Sie im neuen Stadtteil-Programm der vhs stuttgart und unter www.vhs-stuttgart.de. Kursanmeldungen bitte unter Telefonnummer 1873 800 oder über das Internet. Bitte informieren Sie sich auch unter der Rubrik Schulen/Kindergärten in dieser Zeitschrift. Dort werden die Kurse nochmals zeitnah in Erinnerung gebracht und aktuelle, neu hinzugekommene Kurse angeboten.

Das neue Stadtteil-Programm liegt für Sie in der Stadtteilbibliothek und in vielen Geschäften rund um den Löwenmarkt aus. Die vhs stuttgart wünscht sich ein lebendiges Weilimdorf mit vielseitigen Kursangeboten für alle Menschen im Stadtbezirk. Machen Sie mit, bringen Sie sich ein und erleben Sie, durch Ihre Teilnahme an den Kursen, die Lebendigkeit des Stadtbezirks ganz neu.

Ähnliche Beiträge

geschmückter Osterbrunnen 2021. Foto: Pallas

Osterbrunnen 2021 ist geschmückt!

(SP/RED) Nachdem 2020 das Schmücken des Osterbrunnen dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer fiel, war die Weilimdorfer Narrenzunft “Hörnleshasa” heuer wieder aktiv und hat den “Hörnleshas Bronna” österlich eingekleidet.