his_cigarloungeschulung

Die Vorbereitungen laufen: „Cigar Lounge Night“ mit Zigarren und Whisky

Am Freitag, 5. Juli 2013, lädt das Holiday Inn Stuttgart ab 18 Uhr Liebhaber exklusiver Tabakwaren und hochwertiger Whisky-Sorten zur „Cigar Lounge Night“ ein.

Als Vorbereitung auf dieses besondere Event schulten Zigarren-Importeur Werner Casagranda (2. v. l.) und Marc André, Inhaber von ‚Der Humidor‘ (2. v. r.), Service-Mitarbeiter des Hotels. Die zwei Experten erläuterten Barkeeper Vicente Manrique (l.) sowie Delsida Guzman (m.) und Raik Matthes (r.), beide Restaurantleitung, die Aufbewahrung in Humidoren, deren Varianten, Technik und Pflege. Außerdem standen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Sorten, die Herstellung und die richtige Präsentation auf dem Programm. Den beiden Zigarren, die während der Degustation im Rahmen der „Cigar Lounge Night“ gereicht werden, schenkte die Gruppe besondere Aufmerksamkeit: Die „Quai d’Orsay Corona“ zählt zu den kubanischen Nischenmarken. Diese außergewöhnliche Spezialität überzeugt passionierte Raucher durch ihre hochwertige Verarbeitung und die sanften floralen, fast fruchtigen Anklänge. Zum zweiten Tasting gibt es eine „Partagas Serie D No. 5“. Genießer schätzen ihre pfeffrige, würzige Note mit einer süßen Nuance. All dies können interessierte Gäste im Rahmen der „Cigar Lounge Night“ selbst probieren. Dazu: vier ebenso edle Whisky-Sorten und ein Flying Buffet.

Foto: Das Holiday Inn Stuttgart schult Mitarbeiter im richtigen Handling mit den edlen Zigarren.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv