img_3157-logo-polizei_6

Ditzingen: Mehrere Fahrzeuge beschädigt – Zeugenaufruf

Eine Spur der Verwüstung hinterließen bisher unbekannte Täter, als sie am Samstag zwischen 00.00 Uhr und 01.00 Uhr durch die Hornberg-, Zollern- und Württemberger Straße zogen.

Bislang wurden an insgesamt 21 Fahrzeugen unterschiedlichster Hersteller abgetretene Außenspiegel und verbogene oder abgerissene Heckscheibenwischer festgestellt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf über 4.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Randalierern geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, zu melden.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen