logo_AWOStuttgart_19

Drei Länder in zwei Wochen? – Mit dem Rad entlang der Donau über Wien und Budapest bis zum Plattensee!

Wer im Sommer gleich drei Länder und ihre Hauptstädte kennenlernen will,

kann das vom 1. bis 16.08.2009 per Rad mit dem Jugendwerk der AWO tun. Das

Abenteuer startet in Österreich und führt die Teilnehmer entlang der Donau

durch die Slowakei und Ungarn bis zum Plattensee.

Die Gruppe plant die Tagesetappen gemeinsam und wird von einem Kleinbus

begleitet, der das Gepäck transportiert. Jeder Teilnehmer braucht natürlich

ein Fahrrad, übernachtet wird in Zelten, die das Jugendwerk zur Verfügung

stellt. In gemütlichem Tempo werden zwischen 50 und 70 km pro Tag geradelt.

Dazu muss man kein Spitzensportler sein und es bleibt genügend Zeit, um in

der Donau zu baden und am Ufer zu relaxen.

Auf der Route werden die Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest

besichtigt, in denen jeweils ein Tag Pause gemacht und auf Erkundungstour

gegangen wird. Beim letzten Stopp der Tour am Platensee bietet sich

nochmals die Gelegenheit zum ausgiebigen Baden und Faulenzen in der Sonne.

Alle, die zwischen 14 und 17 Jahren alt sind und Lust haben, vom 01.08. bis

16.08.2009 in die Pedale zu treten, können sich zu der Freizeit anmelden.

Das Jugendwerk bietet im Sommer noch weitere Freizeiten an. Beispielsweise

findet vom 11.08. bis 23.08.2009 eine Zeltfreizeit für 16- bis 18-jährige

an der französischen Mittelmeerküste statt, bei der ein Schnuppersurfkurs

im Preis enthalten ist. Und für Teenager zwischen 13 und 15 Jahren gibt es

noch freie Plätze vom 12.08. bis 24.08.2009 bei einer Zeltfreizeit an der

Ostsee.

Alle Freizeiten werden von pädagogisch geschulten Teamern geleitet, die für

eine altersgerechte Betreuung und ein abwechslungsreiches Programm sorgen.

Anmelden kann man sich online unter www.jugendwerk24.de, wo es zu allen

Freizeiten weitere Informationen gibt oder telefonisch unter (0711) 52 28

41. Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit Zuschüsse

zu beantragen.

Wer sich für den Sommer noch sein Lieblingsangebot aussuchen möchte, sollte

sich beeilen, da die ersten Freizeiten bereits ausgebucht sind.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.