560_20120512_aktionstag_wp_42

Dritter Aktionstag “Gesund im Giebel – auch im Alter!” und Neuauflage der Broschüre mit allen Angeboten

Am Samstag, den 4. Mai findet auf dem Ernst-Reuter-Platz der dritte Aktionstag unter dem Motto “Gesund im Giebel – auch im Alter!” statt. Der Aktionstag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Begrüßung durch Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und endet gegen 13.30 Uhr.

Giebler Institutionen und Geschäfte stellen sich und ihre Angebote rund um das Thema Gesundheit für ältere Menschen vor – und es gibt reichlich Möglichkeiten, diese selbst auszuprobieren. Am Aktionstag wird wieder die Broschüre mit allen Angeboten für Ältere und Menschen mit Unterstützungsbedarf aus Giebel verteilt, die jüngst aktualisiert wurde.

Die Besucherinnen und Besucher erhalten an jedem Stand einen Stempel auf einen Mitmach-Zettel und können damit an der Verlosung um 13 Uhr teilnehmen. Preise sind zum Beispiel Gutscheine für Wellnessbehandlungen, Nachbarschaftshilfe oder verschiedene Bewegungskurse.
Die Mitmachaktionen reichen vom Ausprobieren von Bewegungsangeboten (z.B. Gymnastik mit Pezzibällen und Hanteln, Pilates, Gymnastik mit Schwungstäben) über Handmassagen und Gedächtnistests bis hin zu Geschicklichkeitsübungen oder Schätzspielen. Beteiligt sind unter anderem folgende Vereine und Institutionen: Diakoniestation Weilimdorf, Diakonie Stetten, DRK Giebel, GerBera, Haus der Begegnung, Integrative Wohnformen e.V., Nachbarschaftshilfe Salvator/St. Theresia, TSV Weilimdorf. Auch einige Giebler Fachgeschäfte und Gesundheitsdienstleister informieren – überwiegend in ihren Geschäften – über ihre Angebote. Metzgerei Blum und Bäckerei Diefenbach bieten zur Stärkung gesunde Häppchen an. Veranstaltet wird der Aktionstag vom Runden Tisch Gesundheit, der sich im Rahmen der Sozialen Stadt Giebel um die Belange von älteren Menschen kümmert. Die Broschüre zum Herunterladen finden Sie auch unter www.stuttgart-giebel.de.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv