DRK_Kartensuche

DRK Giebel sammelt für die Anschaffung von Navigationsgeräten

Bei einem Einsatzalarm für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer muß alles sehr schnell gehen. Einsatzkleidung anziehen, Fahrzeuge aus der Garage holen und über Funk den Einsatzort von der Leitstelle erfragen. Doch wie kommt man am schnellsten dort hin? Stadtkarte rausholen und im Straßenverzeichnis den Einsatzort suchen. Eine Einsatzkraft dirigiert dann den Fahrer während der Fahrt mit Blaulicht und Martinshorn durch das dichte Gewühl der Straßen Stuttgarts. Egal ob Montags um zehn oder Samstagnacht um drei.

Diese Art von „Navigation“ ist umständlich und für die Einsatzkräfte sehr belastend. Um in Zukunft diese wertvolle Zeit zu verkürzen sammeln die Ehrenamtlichen der DRK Bereitschaft Giebel in der diesjährigen Sammelwoche vom 29.03. bis 06.04.2008 Geld von den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil Giebel. Mit dem Erlös sollen dann Navigationsgeräte für die Einsatzfahrzeuge angeschafft werden.

Helfen Sie uns bei unserer ehernamtlichen Tätigkeit. Die Helferinnen und Helfer freuen sich über Ihre Spende. Sie sind selten zu Hause? Kein Problem! Unser Spendenkonto lautet:

Konto-Nr. 2524845

BLZ 60050101

BW-Bank Stuttgart.

Helfen Sie uns helfen und spenden Sie, jeder Euro hilft!

Foto (© DRK): Bereits vor knapp 30 Jahren wurde der Weg zum Einsatzort anhand von Stadtplan und Straßnverzeichnis ermittelt.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.